Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Brot stippen

Posted by Wortman - 28. November 2012

Das war gestern mal wieder ein echtes Highlight: Wir haben uns Currywurst gemacht. Der Herr Zwackelmann nahm ein Stück Baguette und fing von alleine an, das Brot in die Soße zu stippen (wie wir Nordischen sagen) und es zu essen.
Er hatte großen Spaß daran.

Bilder: T.R. aka Wortman

32 Antworten to “Brot stippen”

  1. Wie er strahlt! Und dazu noch das verschmierte Goscherl! Einfach herrlich! 😆

  2. so ein lausbueb 😛

  3. ute42 said

    Er scheint einen Riesenspaß dabei zu haben, so süße Bilder wieder.

  4. echt so süß der Kleene 😉

  5. elsuho said

    So süß, der Zwackelmann! 🙂

  6. Marion said

    Du sagst: Er hatte großen Spaß daran. Das sieht man!!!
    Einfach herzerfrischend, diese unverbrauchte Lebensfreude.
    Ein richtiger Sonnenschein.

  7. minibares said

    Er mag Curry-Soße???
    Na, das ist ja cool.
    Und was er für eine Freude hat und stolz ist. Herrliche Fotos!
    Danke dafür ♥

  8. paradalis said

    Er wird immer süßer! 🙂 Schönes Wochenende euch!

  9. Sibylle said

    Hahaaa, wie süß! Ich will auch mal! 😀

  10. Agnes said

    Allerliebst, eine Freude die Bilder anzusehen.

  11. farnheim said

    *hehe* Sehr gut! Der Zwackelmann mit Soßenvollbart!

    Stippen sagen wir Ruhrpottler auch… 😉

  12. […] – Brot stippen lernt man schon früh. – Was ist denn hier verkehrt? – Ein kleiner Drummer […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: