Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Zwackelmann News LVI

Posted by Wortman - 14. Dezember 2012

Ich helfe Papa beim Zusammenbauen

Da kann ich ordentlich Schnee schippen

Ich bin der ZwackelSchneeschieberMann

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

48 Antworten to “Zwackelmann News LVI”

  1. elsuho said

    Türgitter zusammenbauen?
    Süß, der ZwackelSchneeschipper! 😛

  2. minibares said

    Ach wie schön!
    Selbst ist der Mann, öhm, der Zwackelmann.
    Ob beim Schrauben oder Schieben, er hat alles im Griff.

  3. Den Ausdruck habe ich noch nie gehört. Passt aber wohl zu dem Racker. Denn Papa hat ja bekanntlich immer recht 😆

  4. jö wie allerliebst 🙂

    ich wünsche dir und deinen lieben auch wunderschöne festtage und freue mich dann zu hören das alles gut über die bühne gegangen ist 🙂

    digger weihnachtsknuuuuuuuuuutsch mein schatz

  5. Julchen said

    Jaa, Schneeschippen! Das ist fast wie ein großer Sandkasten. Nur etwas kälter 😉

  6. rabenhaus said

    Der Herr Zwackelmann als lütter Handwerker – niedlich! Tollen Schnee habt ihr – da wirds trotz aller Schiebung sicher auch noch für einen großen Schneemann reichen 😀

  7. Zwackelmann gibt es im Norden nicht 😉
    und danke für dein Willkommen, ich grüße dich 😆

  8. maloney said

    Früh übt sich..^^

  9. Er ist so auf Draht das ist sooooo toll zu sehen.

    Hach neuer Name und neuer „Beruf“..
    ZwackelSchneeschieberMann..*schmunzel

  10. picola9011 said

    Na Dir gehts ja gut,hast ja eine tolle Hilfe beim Schneeschaufeln,schmunzel.Liebe Grüße und ein schönes drittes Advents-Wochenende,Erika

    • Wortman said

      Danke dir. Wir haben nicht viel vom Advent. Am Wochenende geht es in die letzte Power-Packing-Runde 😉 Am Mittwoch ist der Umzug.

      Das Schippen hat ihm auch viel Spaß gemacht.

  11. …immer wieder schön ihn zu sehen , das geht mir immer mein Herz auf 😉

    Schön jetzt mit dem Haus und eigenen Garten, gerade für kleine Kinder ist das perfekt zum Toben und entdecken und Schnee schieben ^^

  12. Klasse Bilder von Herrn Zwackelmann…..ihr habt aber viel Schnee, unser ist heute mit dem Regen weggespült worden. Einen schönen Freitag wünscht Kerst

  13. So ein fleißiges Kerlchen! 😀

  14. Maria CH said

    Der kleine Herr Zwackelmann macht das ja mit „links“. Gut wenn man bei der vielen Arbeit eine Hilfe hat.
    Ich wünsche euch eine frohe Einkehr in Euer neues Zuhause. Ich freu mich mit Euch und wünsche Euch trotz dem momentanen Zügelstress ein bisschen Advent.
    Liebe Grüsse
    Maria

    • Wortman said

      Irgendwie weiß er noch nicht so recht, was er mal werden will, Maria. Teilweise nimmt er nur die rechte oder mal die linke Hand. Immer unterschiedlich. Beim Essen hält er die Gabel immer in der rechten Hand.
      Advent fällt bei uns total aus. Da ist keine Zeit für da. Nächstes Jahr werden wir die Adventszeit dann ordentlich genießen.

  15. Barbara said

    Sag mal schämst du dich denn gar nicht? Kinderarbeit ist verboten und dann postest du sie auch noch *Pfui* *grinserle*
    Mal herzliche Grüße hier lass für die ganze Familie 😉

    • Wortman said

      Kinderarbeit wäre es ja, wenn man dafür bezahlt. Er arbeitet kostenlos 😉
      Wenn es nach Nikolaj gegangen wäre, hätte er wahrscheinlich den ganzen Vormittag dort herum geschippt. 😀

      • Barbara said

        Naja, er arbeitet für Milch und Brei 😉 *grins*
        Ja, ich kann verstehen das er viel Freude an dem kalten eisigen Nass hatte und ich hatte ja auch einen Tag lang meinen Spaß, nun ist es wieder viel zu warm bei uns, zumindest für die Pflanzen

        • Wortman said

          Nee, eher für Nudeln und Toast mit Käse 😀 😀
          Wie der erste ordentlich Schnee lag, stand Nikolaj am Fenster, riss die Arme hoch und rief voller Freude: „snee, snee!“ 🙂 Den mag er sehr gerne.

  16. Elisabeth said

    Ma, so groß schon, der kleine Mann!!!! *staun* Jetzt wird es an der Zeit… der Wienbesuch, meine ich *lach*
    Ich habe auch das Gefühl, die Zeit rennt dahin, und es gibt so viele Augenblicke und Situationen, wo ich die Zeit am liebsten anhalten möchte… ich vergesse so viel…
    Eine wunder-volle Adventzeit wünsche ich euch noch von Herzen! ❤

    • Wortman said

      Schauen wir mal, was sich vielleicht nächstes Jahr im Sommer/Herbst oder so machen lässt. Wien wollte ich sowieso immer mal sehen.
      Ja, der Kleine ist schon richtig „groß“ geworden. Da kommt du ja auch noch hinter 😉
      Ich denke, dass ist normal, dass man so manche Erlebnisse relativ „vergisst“ bei den vielen Dingen, die man mit so einem Kleinen / einer Kleinen alle erlebt, Elisabeth.

  17. ute42 said

    Zwackelmannschneeschipper und Zwackelmannschrauber, da hast du eine große Hilfe 🙂
    Die Bilder sind wieder einmalig.

  18. […] – Ein böses Video. – Der kleine Schnee-Fan. – Der Grund, warum dieser Rückblick so spät […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: