Wortman

Willkommen in den WortWelteN

John Carter

Posted by Wortman - 14. März 2013

John Carter glaubt, alles schon erlebt, alles schon gesehen zu haben. Doch dann gerät der ehemalige Offizier, der nicht mehr kämpfen will, in einen Konflikt, der alle Vorstellungskraft sprengt.
Auf unerklärliche Weise findet er sich auf einem geheimnisvollen Planeten wieder, den man auf der Erde als Mars kennt, den die Bewohner aber Barsoom nennen. Exotische Geschöpfe bevölkern diese Welt, aber auch fremdartige Stämme und Kulturen, die sich bekriegen und damit ihren eigenen Untergang heraufbeschwören. Auf seiner abenteuerlichen Odyssee durch eine fremde Welt, die am Abgrund steht, begegnet John Carter dem charismatischen Anführer Tars Tarkas und verliebt sich in die bezaubernde, selbstbewusste Prinzessin Dejah Thoris.
Von unbekannten Gefahren bedroht und unglaublichen Eindrücken überwältigt, entdeckt Carter wieder, was er als ehemaliger Soldat verloren zu haben glaubte: seine Menschlichkeit. Und schließlich erkennt er, dass die Zukunft des Planeten und das Überleben seiner Bewohner in seinen Händen liegen…

Werbeanzeigen

20 Antworten to “John Carter”

  1. Liest sich ein bisserl wie ein „Aufguß“ von „Avatar“…

    • Wortman said

      Avatar fand ich ziemlich überschätzt. Hier geht es zwar auch rund, aber das hat irgendwie was.
      Avatar gefällt mir nicht mal ansatzweise so gut wie Carter.

  2. amorak said

    gibts den auf DCD ?

  3. bullion said

    Ich fand „John Carter“ auch ziemlich gut, aber mir hat ja auch „Avatar“ gefallen… 😉

  4. mohrle said

    ich find beide gut! Sind eigentlich sehr verschieden….

  5. maloney said

    Ich fand den Film eigentlich recht unterhaltend, nicht überragend aber doch gut

  6. farnheim said

    Ich fand diesen Film im Kino ebenso recht unterhaltsam. Aber, nix, um gegen den Platzhirsch „Avatar“ anzustinken.

  7. […] Mag John Carter auch als Flop gelten, finde ich ihn persönlich ziemlich großartig, schließlich hat er visuell […]

  8. […] Wie kommt es eigentlich, dass John Carter so wenig Beachtung erfährt/erfahren hat? Immerhin ist das ein cooles Setting mit interessanten […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: