Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Bescheidenheit

Posted by Wortman - 24. April 2013

Bescheidenheit ist eine große Tugend – besonders bei anderen Menschen.

Federico Fellini

4 Antworten zu “Bescheidenheit”

  1. Marion said

    Was denkst DU über Bescheidenheit? Das würd mich interessieren…

    • Wortman said

      Ich leiste mir das, was ich bezahlen kann. Ich mache keine Schulden nur für einen Urlaub oder andere Dinge, nur weil es gerade in ist.
      Was ist Bescheidenheit? Wenn ich immer weniger nehme als mir zusteht? Ich denke, bescheiden ist man, wenn man nur das nimmt, was man wirklich will/braucht und nicht 1000 Sachen nur um einfach besser als andere zu sein.

      • Marion said

        Ach so, du beziehst Bescheidenheit auf Materielles. Ja klar, passt auch. Gut dass ich gefragt habe ;). Und: Kluge Antwort.

        Was ist Bescheidenheit? Ich hätte gesagt, wenn man sich selbst nicht so wichtig nimmt, obwohl man das leicht missverstehen kann. Ich denke, jeder IST wichtig! Aber sich seiner selbst bewusst zu sein und unbescheiden überall Zinnober veranstalten, sich in den Mittelpunkt spielen, sind zwei unterschiedliche Dinge. Ersteres finde ich gut und wichtig: Zu wissen – wer bin ich, was ist mir wichtig im Leben, was möchte ich erreichen. Zweiteres wirkt auf das Umfeld sehr unangenehm, auch wenn ich glaube, dass dahinter ein Mangelgefühl steckt und diese Unbescheidenheit der Versuch ist, das eigene nicht wert fühlen zu überspielen.

        • Wortman said

          In geistigen oder ähnlichen Dingen nicht bescheiden zu sein, riecht oftmals nach Arroganz und Überheblichkeit.
          Sich selber so9llte man aber wichtig nehmen. Nicht protzig nach außen aber schon fest im Wissen des eigenen Wertes.

          Bescheiden sein verbinde ich immer mit Materiellem 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: