Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ein Kind der Ewigkeit

Posted by Wortman - 2. August 2013

Die Liebe ist ein Kind der Ewigkeit.
Sie verwischt die Erinnerung an den Anfang und nimmt die Angst vor dem Ende.

Madame de Stael

6 Antworten to “Ein Kind der Ewigkeit”

  1. Das mag vielleicht früher so gewesen sein, aber wenn ich mich heute so umschau‘, dann scheint mir’s so, als ob so eine Liebes-Ewigkeit mittlerweile im Schnitt auf einige wenige Jahre begrenzt ist…

    • Wortman said

      Liegt auch daran, dass heutzutage „trennen“ so einfach ist, wie nie. Man geht einfach und gut ist.
      Andersherum ist die Absicherung der Kinder natürlich weitaus besser als noch vor 40 Jahren. Das schafft zusätzliche Trennungen.

      Ist wahrscheinlich ganz normal…

    • Zwackelmama said

      Stimmt schon, für die meisten Menschen ist Liebe zu einem Wegwerfprodukt geworden. Wenn nicht alles läuft wie gewünscht, dann sucht man sich eben was Neues. Für eine Beziehung kämpfen oder daran arbeiten ist aus der Mode gekommen.

  2. Amorak said

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: