Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Tattoo

Posted by Wortman - 22. August 2013

Ein Nachwuchscop macht sich mit seinem abgezockten älteren Kollegen auf die Verfolgung von skrupellos vorgehenden Devotionalienjägern. In seinem Regiedebüt gelingt Robert Schwentke mit Tattoo ein außergewöhnlich düsterer, knallharter deutscher Thriller.

Marc Schrader ist alles andere als ein Vorzeigepolizist. Mit Ach und Krach die Polizeischule bestanden, scheint seine Karriere bald schon wieder beendet. Bei einer Razzia findet Hauptkommissar Minks bunte Pillen in Marcs Jacke. Doch der wegen seiner eigenwilligen Methoden gefürchtete Kommissar hat Größeres mit Marc vor. Er soll ihm den Zugang zur nächtlichen Drogenszene ermöglichen in der Minks seine vor zwei Jahren verschwundene Tochter vermutet.
Bereits die ersten Ermittlungen führen Marc zur verbrannten Leiche einer jungen Frau und einer Reihe ähnlich gelagerter, mysteriöser Mordfälle. Allen Opfern ist eines gemein: Ihnen wurde ein Teil der Haut abgezogen.

Thriller sind im deutschen Kino noch immer eine Seltenheit. Tattoo nimmt mutig die Herausforderung an und überzeugt mit atmosphärisch gelungenen Bildern und einer hervorragenden Besetzung.

7 Antworten zu “Tattoo”

  1. Teile der Haut abziehen – das liest sich aber sehr nach „Das Schweigen der Lämmer“…

  2. rabenhaus said

    …ich dachte auch gleich an Hannibal Lector…
    Wenn ein Film „Tattoo“ heißt, das obige Filmplakat hat und ein Thriller ist, frage ich mich allerings ob die Motivation des Täters nicht schon verraten wurde… Aber nun nichts erzählen, falls es mich mal ins Kino treiben sollte 🙂

    • Wortman said

      Interessant, was ihr da so interpretiert. 😉
      Der Film ist älter – der kommt nicht mehr ins Kino 🙂
      Das Motiv mag ersichtlich sein… die Motivation dahinter ist eine Andere.

  3. […] 07. Tattoo […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: