Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #128

Posted by Wortman - 9. Dezember 2013

HIER geht es zum Media Monday.

1. Wenn dein Leben ein Film wäre, welcher wäre es?
*auweia* Das ist wahrlich schwer. Das müsste wohl eher ein Potpourri aus diversen Filmen sein. Da ich mich aber festlegen muss, nehme ich „Heavy Metal“. Manchmal kommt mir mein Leben auch vor wie die Aneinanderreihung von Episoden.

2. Sammelst du außer Filme, sonst noch etwas?
Na logisch. Alles was mit Lego Fantasy zu tun hat.

3. Der lustigste Film den du kennst?
Spoantan sage ich mal „Fluch der Karibik Teil 2“. 😉 Ansonsten eher Stan & Olli oder seltsamer Humor wie bei Monthy Python.

4. Welche 3 Filme würdest du vom Feuer retten?
Ganz klar „Heavy Metal“, „Alien“ und „Blues Brothers“.

5. Gibt es ein Genre mit dem man dich jagen kann?
Splatter. Diesem Genre kann ich rein gar nichts abgewinnen. Null Handlung, dafür 90 Minuten Dauerblutfluss und Gedärmeschwemme. Nein Danke.

6. Welchen Film wolltest du schon immer sehen, bist aber bisher nie dazu gekommen?
„Idaho Transfer“ oder in deutsch „Expedition in die Zukunft“. Nur einmal so ca. Ende der 70er im TV gesehen.

7. Das beste Stöckchen, an dem ich je teilgenommen habe, war donpozuelos Film – ABC. Man sollte zu jedem Buchstaben einen möglichst nicht so bekannten Film auflisten.

26 Antworten to “Media Monday #128”

  1. mwj said

    Zu 2. Mit Lego hab ich dann irgendwann als Teenager aufgehört. Schade eigentlich.

    http://mwj2.wordpress.com/2013/12/09/media-monday-128/

  2. mwj said

    Ja, aber ich wüsste gar nicht mehr, wo ich den Platz und die Zeit für Lego hernehmen sollte. 😦

  3. ER.GO said

    Du würdest „Alien“ sogar du vom Feuer retten und ich kenne ihn noch gar nicht. 😦

    Ein sehr schönes ABC-Stöckchen!

  4. Jan said

    ALIEN – sehr gut. Ich dachte schon, dass ich um den Film keine Angst haben muss. Den wird doch bestimmt einer retten wollen 😉

    Und du hast mir gerade wieder das ABC-Stöckchen in Erinnerung gerufen. Das war seinerzeit wirklich eine Goldgrube an unbekannten Filmen. Müsste ich eigentlich mal wieder reingucken, was ich mittlerweile von einigen Listen abgearbeitet habe.

    • Wortman said

      Ein Blick in die diversen Listen kann nicht schaden 😉
      Na logo… Alien muss einfach mit. Dafür kann dann jemadn anderes wiederum einen weiteren Film retten 😉

  5. Lilly said

    Lego, lustig. War als Kind mein Lieblingsspielzeug!
    Monthy Python – klar 😆
    Schön, daß Du die Blues Brothers rettest – aber bitte nicht den 2.!!!
    Splatter – iiiiiihhhh – find ich auch bähblöd!

    • Wortman said

      Naa, ich rette den 1. Teil 🙂
      Spiel heute noch gerne mit Lego. Brauchst nur den Link anklicken 😉 Alles meine Geschichten.

      Splatter nervt nur… ich muss zwar nicht 100% Handlung haben, aber bisschen sollte schon übrig sein 😉

  6. phyXius said

    Lego. Ich hatte früher (oh je) nur Piraten und Ritter und einen rieeeesen Haufen Steine, die zu keinem Thema passten. Mit letzterem konnte man seiner Kreativität wirklich freien Lauf lassen :D.

    Sollte die Feuersbrunst global ausfallen würde ich mir gerne eine hochgradig illegale Kopie von deiner „Blues Brothers“-Scheibe brennen, weil die hab ich in meiner Aufzählung ja ganz vergessen, obwohl ich sie erst vor einer Woche wiedermal gesehen habe.

    • Wortman said

      Da kommst du dann mit auf meine Insel und wir schauen uns Blues Brothers gemeinsam an 🙂

      Piraten, Ritter und alles was mit Fantasy zu tun hat, schwirrt hier herum. Brauchst dich nur durch den verlinkten Blog klicken 😉

  7. o.k. alle Fragen kann ich nicht beantworten….Nr. 4 scheint für mich am einfachsten: Das Piano, Jenseits von Afrika und der Englische Patient, ja, diese Filme würde ich vor dem Feuer retten und natürlich alle Jonny Depp Filme-hüstel, natürlich beim zweiten Feuer 🙂 *ber Nr. 1 möchte ich nochmal nachdenken….Nr. 5, Western, egal ob alt oder neu, Western sind ein No-Go für mich. Nr. 6, aktuell 00Schneider und ein älterer Film ( ca. 2 Jahre alt) mit Martina Gedeck Die Wand. Und über einen lustigen Film müsste ich auch nochmal nachdenken, auweia, da fällt mir wirklich keiner im Moment ein……na ja alle Dick und Doof Filme finde ich lustig 🙂

  8. Zu 1. – ein vielleicht etwas schnulziges Drama, so in etwa wie „Brücken am Fluss“. 😉
    Zu 3. – „Grasgeflüster“, „Blues Brothers“ bzw. „Wer früher stirbt, ist länger tot“.
    Zu 4. – „Blues Brothers“, „Der Stoff, aus dem die Helden sind“ und „Schlaflos in Seattle“. 🙂
    Zu 5. – Alles mit viel roher Gewalt, sogenannter „Action“, Horror und viel Krachbumm.
    Zu 6. – Da gibt es nicht nur einen, sondern einige. Aber ich habe ja noch ein paar Jährchen Zeit. 😉

  9. bullion said

    Hehe, dachte ich mir doch, dass du dir auch „Alien“ schnappst. Ansonsten fand ich „Fluch der Karibik 2“ auch recht lustig, aber insgesamt doch eher weniger Komödie, als Spektakel (obwohl ich den Film sehr mag).

  10. Ja! Splatter! Schrecklich! Danke!

  11. Das klingt wirklich nach einer interessanten Stöckchen-Idee. Find ich gut!

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: