Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Pictures frome the Hip Season 23

Posted by Wortman - 13. März 2014

Das ist schon ewig her, dass ich ein Foto aus der Hip – Reihe gemacht habe.

Bild: T.R. aka Wortman

9 Antworten zu “Pictures frome the Hip Season 23”

  1. minibares said

    Das ist schön deutlich geworden, lieber Torsten.
    Muss ich auch mal wieder machen.

  2. olivesunshine91 said

    Was genau ist denn die Hip-Reihe?

    • Wortman said

      Das Pictures frome the hip war damals ein Fotoprojekt im Zuge der Underfoot – Bilder. Bedingung ist: Die Kamera in der Hand, Finger am Auslöser und den Kameraarm lose hängen lassen beim gehen und gleichzeitig in der Gehbewegung auslösen. Also nicht im Stehen fotografieren. Sollte man stehen, dann den ausgestreckten Arm pendeln und gleichzeitig auslösen. Das bringt teilweise richtig interessante bilder zustande. Probier es einfach mal aus, olive und dann verlinkst auf diesen Beitrag 🙂

  3. farnheim said

    Ich stelle an mir selber fest, wie interessant es ist, wenn ein scheinbar unspektakulär anmutendes Motiv mit nun geneigter Kamera plötzlich Dynamik verleihtbekommt und den Betrachter – dank der Straßenführung – förmlich ins Bild zieht.

    • Wortman said

      Genau so ist es. Das macht ja gerade die Faszination dieses Projektes, ebenso wie beim Underfoot aus. Man sieht erst am PC was wirklich dabei heraus gekommen ist.

  4. Hui wie cool…

    Ich habe ewig keins gemacht…
    Muss ich dran denken wenn ich demnächst unterwegs bin 🙂

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: