Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Etwas Neues wagen

Posted by Wortman - 2. April 2014

Ich hatte ja gesagt, dass ich für Neues offen bin. Da es jetzt „offiziell“ ist, kann ich auch sagen, was damit gemeint war bzw. ist: Im Mai finden bei uns Betriebsratswahlen statt und ich habe mich entschlossen, da mitzumachen. Schauen wir mal, wie weit wir mit unserer Liste kommen. Ich hoffe, dass die Ziele viele Mitarbeiter ansprechen werden.

Schauen wir, wie es kommt… Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

36 Antworten zu “Etwas Neues wagen”

  1. Kerstin said

    Gute Idee von Dir drück die Daumen das Du viel Stimmen bekommst L.G.Kerstin

  2. ute42 said

    Wählen kann ich dich ja nicht, aber Daumen werden ganz bestimmt gedrückt.

  3. minibares said

    Wow, lieber Torsten, ich drücke die Daumen, dass sie dich wählen.
    Wenn auch erst im Mai, aber bis dahin müssen sie dich noch kennenlernen und deine Ziele.

  4. Oh, da drücke ich dir jetzt schon ganz, ganz feste die Daumen! 😀

  5. Wir haben die Wahl schon hinter uns. Aber einen so schicken Flyer hatten wir nicht. 😉

  6. viel Erfolg! 🙂

  7. Viel Erfolg! Ich bin seit Jahren mal mehr malmweniver als Personalrätin aktiv, kleine Schwester sozusagen 😉

  8. bullion said

    Wow, klasse! Dann drücke ich dir auch mal die Daumen, dass es mit der Wahl klappt. Bestimmt würdest du die Sache gut machen! Also toi, toi, toi – und wenn es klappt: Viel Erfolg bei der neuen Aufgabe!

    • Wortman said

      Warten wir es ab 😉 Ich bin da eher erstmal zurückhaltender… es wird eh schwer werden, in den bestehenden Strukturen ein paar „Löcher“ hinein zu reissen…

  9. DEine Einstellung finde ich sehr gut…wer sich nicht traut, der bleibt im Verborgenen:-) Viel Glück dabei…es hat nicht nur viel Arbeit , sondern auch viele Vorteile 😉 Einen schönen Abend, wünscht Sporty

    • Wortman said

      Guter Spruch mit dem Verborgenen 🙂
      Das übliche „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ ergänze ich immer mit „mehr als nein kann keiner sagen“ 😀

  10. Viel Erfolg, ich drück dir die Daumen.

    Es war schon immer so, wer nichts wagt, der gewinnt nichts !

  11. […] neuen Weg habe ich ja schon hier aufgezeigt. Inzwischen habe ich noch einen Weg beschritten. Der steht allerdings ebenso in den […]

  12. farnheim said

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Viel Erfolg bei der Wahl!

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: