Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Der Rebell des Königs

Posted by Wortman - 30. April 2014

1678. Schweden und Dänemark befinden sich im Krieg. Schonen in Südschweden ist der Schauplatz unbarmherziger Gefechte, die Armeen verbreiten Furcht und Schrecken in der Not leidenden Bevölkerung. Überlebende von Massakern und dänische Patrioten schließen sich daraufhin in bewaffneten Gruppen (den Snapphanar) zusammen und liefern den Schweden einen erbitterten Partisanenkrieg.

Als die Familie des jungen Nils Geting von schwedischen Soldaten grausam ermordet wird, schwört Nils Rache und schließt sich den dänischen Snapphanar an. Diese Rebellen verbergen sich im Schutz der tiefen Wälder. Die Bevölkerung verehrt sie als Freiheitskämpfer, von den Schweden werden sie erbarmungslos als Banditen gejagt. Die schwedischen Truppen rücken immer näher und bestrafen gnadenlos alle, die ihnen helfen. Mit den Snapphanar kämpft Nils fortan gegen die Schweden, doch der Gegner ist stark…

Werbeanzeigen

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: