Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #149

Posted by Wortman - 5. Mai 2014

HIER gehts zum Media Monday.

1. Könnte ich die Filmfigur Harry Canyon im wahren Leben einmal treffen, müsste ich sie unbedingt einmal fragen, was der Kerl mit der Millionen-Kohle gemacht hat. 🙂

2. Das Franchise von ______ möge man bitte schnellstmöglich beerdigen, weil man von mir aus alles Franchise entfernen könnte.

3. Wenn die Zeit nicht immer so knapp wäre, hätte ich schon längst einen Blick auf The Lego Movie geworfen, aber irgendwann sehe ich mir den an. Notfalls auf DVD.

4. Am meisten in Filmen nervt mich ja die Klischeefigur der/des unbesiegbaren Helden wie zum Beispiel in Bond-Filmen, weil niemand so perfekt ist, dass er alles durchschauen kann. Ich mag es, wenn Titelfiguren schwer auf die Mütze bekommen oder am Ende nichts von ihrem Sieg haben (siehe z.B. The Killer).

5. The Fountain hat mich tief bewegt, weil er durch seine Botschaft sehr zum Nachdenken anregt.

6. Hätte man mich bei diversen Remakes ein Wörtchen mitreden lassen, hätte ich vermutlich den Zuschauern einige nutzlose Filme erspart.

7. Zuletzt gelesen habe ich heute den Lehrgangsordner und das war ein Anfang, weil der sehr umfangreich ist.

8 Antworten zu “Media Monday #149”

  1. Ah, „The Fountain“! Ein Film, der damals das Sneak-Preview-Publikum absolut gespalten hat – da wurde entweder mit „gut“ oder mit „schlecht“ abgestimmt, dazwischen gab’s förmlich nichts. Ich fand ihn fantastisch!

    Mit dem Remakes hast du sicher zum größten Teil recht. Ich finde ja insbesondere Remakes von Hitchcock-Filmen sowas von überflüssig! Wer braucht eine Neuauflage von „Psycho“ oder „Die Vögel“, wenn es schon eine perfekte Originalversion gibt?

    Dafür würde ich mir eine Neuverfilmung von „Fahrenheit 451“ wünschen – die Version von Truffaut hat für meinen Geschmack viel zu wenig mit dem Buch zu tun. Und ich möchte doch so gerne mal sehen, wie ein „Mechanical Hound“ aussieht.

    • Wortman said

      Ich fand Fountain auf Anhieb genial. Dazu noch diese wahnsinnig geile Musik. 😀

      Remakes mag ich nicht besonders – gerade eben, wenn die Originale schon klasse waren. Zudem sind manche Remakes so schlecht… da werden meine haare noch schneller grau 😉 Ich brauche da nur an den Schrott wie Conan oder Die nibelungen denken. So einen coolen Hagen von Tronje (S. Wischnewski) gab es nicht nochmal. Einzig Uww Beyer war nicht so der Hit als Siegfried – aber der war ja auch fix Geschichte 😉

      Von Fahrenheit 451 kenne ich nur den Film.

  2. olivesunshine91 said

    Bei Nr. aber doch nicht alle Franchises aus dem Medienbereich, oder? Sonst wären ja viele schöne Serien und Filmreihen weg :/

    Gut gesagt bei Nr. 6 – schön wär’s gewesen 😀

  3. mwj said

    „The Fountain“ ist auch meine Antwort bei 5. Für den bin ich damals über 100 km gefahren, weil er hier in der Provinz nirgendwo im Kino kam.

    http://mwj2.wordpress.com/2014/05/05/media-monday-149/

  4. Ui, auf den Lego Movie bin ich auch gespannt. Hätte ich ja im Leben nicht erwartet, aber die positive Berichterstattung hat mich wirklich neugierig gemacht.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: