Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Vorbote

Posted by Wortman - 29. Juni 2014

Diese grauschwarze Wolke war gestern bestimmt der Vorbote für das heutige schlechte Wetter. Ein Himmel grau in grau und es regnet Bindfäden…

Bild: T.R. aka Wortman

32 Antworten zu “Vorbote”

  1. bullion said

    Bei uns auch Regen, Regen, Regen – immerhin hat das Wetter gestern zum Sonnwendfeuer noch gehalten 🙂

  2. minibares said

    Was für ein super Foto, lieber Worti.
    Hier hat es seit gestern Nachmittag durch geregnet, auch die Nacht. Aber nun ist es doch erstaunlicher Weise trocken.
    Aber das wird nicht so bleiben.
    Egal, genießen wir den Sonntag eben daheim.

  3. Schönes Foto! Wenn die Sonne hinter den dicken Regenwolken aufscheint, wirken die Wolkenränder so golden. Das mag ich sehr ….
    Bei uns sehen die Wolken schon seit Tagen so aus. Aber richtig gepladdert, wie der Norddeutsche sagt, hat es erst letzte Nacht. Die Hunderunde entpuppte sich heute morgen zum Schlickrutschen, wenigstens war es nur von unten nass … Ist auch reichlich kühl hier. Sommer kann man das wohl kaum nennen … brrr

    • Wortman said

      Naja, vorgestern saßen wir noch bei herrlichen 28 Grad im Biergarten 🙂 Gestern war das wetter ja auch noch sehr warm und brauchbar. Hatte zum Abend hin nur einmal kurz gepladdert 😉 Dafür regnet es heute nonstop.

  4. Talianna said

    Bei uns ist es auch eher unstet, weiter im Westen.

    Sehr schönes Photo – irgendwie habe ich gerade im Kopf, aus der prinzipiellen Optik des Bildes – also Wolken und blauer Himmel, hervorscheinende Sonne – eine Yin-Yang-Form zu photoshoppen. aber dafür bin ich nicht talentiert genug. 😉

  5. Ruthy said

    Die haben wir gestern glaub auch gesehen, als wir mit den Motorrädern durch FS durch sind.
    Und heute Regen, Regen, Regen…

  6. ute42 said

    Eine schöne Aufnahme, auch wenn die Wolken Regen androhen. Den habe ich heute in Sturzbächen auf der Autobahn genossen. Nee, darauf hätte ich verzichten können.

  7. Amorak said

    jo do au 🙂

  8. Schönes Wolkenbild, da steh ich ja drauf, wie Du Dir denken kannst 🙂

  9. Ich hatte nah eines mit Glas überdachten Innenhöfchens der Residenz Dienst. Das hörte sich stellenweise wie eine Sintflut an, wenn der Regen auf das Glasdach drosch.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: