Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Dieses und jenes

Posted by Wortman - 2. August 2014

Im Juli hatte ich ja die Luftsicherheitsschulung. Die ist alle fünf Jahre fällig. Es ist eine theoretische Schulung mit Prüfung, wo es darum geht, die Aspekte der inneren und äußeren Sicherheit zu lernen und zu verstehen. Ohne diese Prüfung darf man im Sicherheitsbereich nicht arbeiten.
Nach dieser und der Betriebsprüfung habe ich erstmal Zeit bis nächstes Jahr. Dann steht der Refresher für die DGR an: Die Gefahrgutschulung.

Manchmal geschehen Wunder. Nach fünf Jahren Pause wurde wieder Kontakt hergestellt zu zwei alten Freunden und Ex – Arbeitskollegen. Da freu mich mich sehr drüber. Das war wirklich schade, dass wir uns so aus den Augen verloren hatten. Vielleicht wird der Eine sogar im August für ein Wochenende hier runter kommen. Steht aber noch nicht fest.
Dafür kommt im August meine große Tochter. Da freu mich mich besonders drüber. Wir haben uns lange nicht gesehen.

Es dauert nicht mehr lange bis zum Urlaub – der kleine Mann hat ihn ja schon….

Werbeanzeigen

22 Antworten to “Dieses und jenes”

  1. Amorak said

    tochter hört sich gut an ..:)

  2. minibares said

    Und was ist mit deinem Job? Noch nix Neues?
    Wie schön, dass du alte Freunde wieder getroffen hast.
    Hey, deine Tochter kommt, wie schön!
    Wir haben unsere heute auch für ein paar Stunden getroffen.

  3. Talianna said

    Lang nicht gesehene Leute wieder zu treffen ist super! Manchmal gibt’s dabei krasse Überraschungen, wie z.B. bei mir, als ich bei einer Freundin vor der Tür stand und – im Gegensatz zu meiner Erwartung – sie nicht nur einen festen Freund hatte, sondern auch heiraten will und bereits schwanger ist …

    Nebenbei bin ich zwar sicher, dass Du das schonmal hattest, aber dennoch habe ich Dich als einen meiner Leser und Kommentarschreiber und jemanden, bei dem ich gerne lese, für den „Liebster“ Award nominiert. Ist aber nur’n Angebot 🙂

    http://thehighwaytales.wordpress.com/2014/08/02/liebster-award-uhje-und-nun/

    • Wortman said

      Das Angebot muss ich leider ablehnen, Talianna. Sorry. Ich mache keine Kettenbriefawards. Eigentlich mache ich gar keine Adwars, weil die eh keinerlei Wert haben.

      Schauen wir mal, ob ich auch gut oder böse überrascht werde – für den Fall, falls es mit dem Besuch klappt. Das mit deiner Freundin ist natürlich schon bisschen happig. Da würde ich wahrscheinlich auch ziemlich blöd schauen 😉

      • Talianna said

        Gut oder böse überrascht? Sicher nicht. Ich hab’s als Angebot wahrgenommen und so weiter gegeben. Mehr nicht. Bei einem Angebot ist man frei, es anzunehmen oder abzulehnen. Ganz ohne „Drohung“. Meine Ansicht zumindest.

        • Wortman said

          *lach* Das mit dem gut oder böse überrascht bezog sich auf den möglichen Besuch, nicht auf diesen Award 😉 😀

          • Talianna said

            Okay – dann hab‘ ich’s missverstanden 🙂

            Ich glaub‘, wenn die Dinge in einem Leben weiter gehen, wenn man sich weiter bewegt, ist das oft ein gutes Zeichen. Stagnation bedeutet häufiger ein Problem als Veränderung. Wenn auch nicht immer. 🙂

  4. Liest sich sehr gut, das alles, alte Kontakte wieder neu knüpfen, Besuch und so. 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: