Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Eine Welt ohne Böses

Posted by Wortman - 17. August 2014

Es gibt eine Menge Dinge in der Welt, die ich gerne anders hätte, als sie in Wirklichkeit sind;
aber in einer Welt ohne Böses würde das Leben nicht lebenswert sein.

Thomas Stearns Eliot

9 Antworten zu “Eine Welt ohne Böses”

  1. ann53 said

    Gutes und Böses in Form von Engelchen und Teufelchen ist die Würze des Lebens, solange es nicht wirklich Bitterbös und Schlecht ist denke ich.
    Unsere Welt ist nunmal nicht wirklich rund, im wahrsten Sinne des Wortes und immer nur Gutes wäre auch viel zu langweilig gelle. 🙂
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünsche ich dir ツ ♥

  2. So eine Welt wäre einfach nur fad. 😉 A bisserl Böses muss schon da sein, auch in uns. 😉

    • Wortman said

      Logisch… ansonsten kann man sich gleich eingraben lassen… Obwohl… das ginge ja nicht mal. Jemanden lebendig begraben wäre etwas böses und somit nicht existent… du könntest nichts machen…. *örks*

  3. minibares said

    Sonst wüßten wir gar nicht, dass wir was Gutes tun, grins.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: