Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #165

Posted by Wortman - 25. August 2014

HIER gehts zum Media Monday.

1. Wenn SchauspielerInnen unter die SchriftstellerInnen (wahlweise alternativ: MusikerInnen) gehen wird es oftmals genauso fade wie deren Musik oder Filme… Schuster, bleib bei deinen Leisten – sag ich da nur.

2. Biografien interessieren mich eigentlich nicht so sehr.

3. Viele Dinge sollte man heutzutage eigentlich nicht mehr sehen müssen, denn so langsam sollten auch die Filmfirmen und die Medien allgemein gemerkt haben, dass wir Konsumenten bei weiten nicht so blöd sind, wie die Firmen es gerne hätten.

4. Der Volltreffer auf dem Lottoschein war für mich die großartigste Überraschung der jüngeren Vergangenheit, weil ich da noch geträumt hatte und den Fake erst nach dem Aufwachen realisierte 😉 .

5. An Büchern schreckt mich am ehesten die hohe Seitenzahl ab, denn wenn sie sich wie Kaugummi ziehen, kommt man nie ans Ende.

6. Aus Filmen/Büchern/Serien zu zitieren mache ich nicht mehr so oft wie früher.

7. Zuletzt gesehen habe ich ______ und das war ______ , weil keine Lust gehabt.

20 Antworten zu “Media Monday #165”

  1. Matt Damon, George Clooney sowie die unvergessene Lilli Palmer – das sind nur drei Weltstars, die sowohl auf der Leinwand als auch als Schriftsteller (Drehbücher, Autobiographien und Romane) brillieren und brillierten, und – im Falle von Lilli Palmer auch als Kunstmalerin – international große Beachtung fanden…

    • Wortman said

      Ich wusste nicht mal das Damon oder Clooney irgendwas geschrieben haben 😉

      • Matt Damon schrieb das Drehbuch zu „Good Will Hunting“, Co-Autor: Ben Affleck. Und das Drehbuch für den Film „Promised Land“.
        George Clooney verfasste die Drehbücher zu „Kilroy“, „Good Night and Good Luck“, „Ein verlockendes Spiel“ und „The Ides of March“. 😉

        • Wortman said

          Alle nicht gesehen. Sonst wäre es mir vielleicht aufgefallen 😉

          • „Good Will Hunting“ habe ich schon einige Male gesehen, das ist ein hervorragender und wunderschöner Film. Und „The Ides of March“ ist ein verdammt guter Polit-Thriller.

            • Clint Eastwood hat übrigens die Musik zu mehreren seiner neueren Filme selbst komponiert, und er hat auch als Sänger so einiges drauf. 😉
              Ich könnte jetzt noch endlos fortfahren mit meiner Aufzählung. Nur sehr wenige namhafte Schauspieler/innen sind reine Inselbegabungen, eine überaus große Anzahl von ihnen ist auf mehreren künstlerischen Ebenen tätig – mit hoher Qualität und recht ansehnlichen Erfolgen. 😉

            • Wortman said

              Mag sein. Das liegt außerhalb meines Wissens- und Interessenbereichs 🙂

            • Wortman said

              Wie gesagt, ich hab die nicht gesehen – und auch kein Interesse daran 😉

  2. bullion said

    Oha, vom Volltreffer im Lotto träumen? Hoffentlich hast du dir die Gewinnzahlen gemerkt… 😉

  3. oldboyrap said

    1. Nein.
    2. Nein.
    3. Ja.
    4. Aha.
    5. Nein.
    6. Aha.
    7. Nein.

  4. Wenn du über die anderen künstlerischen Aktivitäten von Schauspielern/innen ja gar nichts weisst bzw. es dich nicht interessiert, warum dann dein abfälliger Kommentar zu Punkt 1.? 😉

    • Wortman said

      Weil ich natürlich welche kenne… nur deine aufgeführten hier nicht. Es interessiert mich aber trotzdem nicht wirklich… Es gibt ja auch genug, die glauben, sie müssten jetzt plötzlich schreiben oder noch schlimmer… singen… und wären ne tolle Nummer. Oder die Gesangsleute, die plötzlich glauben, sie könnten Filme drehen… zum Beispiel JLo…

  5. 4 – wundervoll. Könnte mein Traum gewesen sein. 😀

  6. Richtig … Clint Eastwood, ist mir auch erst im Nachhinein eingefallen 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: