Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Lufthansa – Streik mit Überraschungsgast

Posted by Wortman - 10. September 2014

Heute war ja Lufthansa – Streiktag am Münchner Flughafen. Über 100 Flüge wurden gestrichen. Der Überraschungsgast rollte dabei über das Vorfeld. Die Lufthansa setzte zum Transport von Passagieren eine Boing 747 ein – einen Jumbo! Der Lufthansa – Jumbo kommt normalerweise nie nach München. Er ist  in  Frankfurt stationiert. Er wurde heute benutzt, um Fluggästen den Weiterflug über Frankfurt zu ermöglichen.

Bilder: T.R. aka Wortman

27 Antworten to “Lufthansa – Streik mit Überraschungsgast”

  1. ute42 said

    Ein imponierender Vogel

  2. An Bord einer 747 bin ich vor ziemlich genau 25 Jahren das allererste Mal über den Großen Teich geflogen. 😉

  3. Das ist ja mal Service von Lufthansa 😉
    (den Passagieren zu helfen)

    • Wortman said

      So ein Streik kostet verdammt viel Geld…

      • Ehrlich ich hab in der heutigen Zeit wenig Verständniss für Streiks.
        (nun wird mir der Kopf abgerissen bei dieser Aussage)

        • Ich meinte mit „Ehrlich“ was ich von Streiks halte.

        • Pauline said

          Da stimme ich Dir 100 %-ig zu, diese Streiks werden doch nur auf den Rücken der „Kleinen Leute“ ausgetragen. Manchmal komme ich mir hier schon vor wie in Italien. Die sollten mal alle an den richtigen Stellen streiken: und zwar bei den Herrschaften, von denen sie mehr Geld haben wollen. Das wär doch mal was! Jetzt wird mir der Kopf abgerissen oder alle Welt schimpft auf mich – ist mir wurscht, weil es nur meine eigene Meinung ist! :mrgreen:
          Und der Jumbo ist Klasse anzuschauen, lieber Torsten 😉
          Liebe Grüße von der nicht streikenden Omma ♥ Pauline ❤

          • Wortman said

            Die Großen lassen sich fahren und fliegen… die haben nie Probleme mit Streiks und anderen Dingen 😉

            • Pauline said

              Ebent – sach ich doch, bei denen sollte man ansetzen! Da trauen sich die Gewerkschaften nicht ran … 😉

            • Wortman said

              Das können Gewerkschaften auch nicht 😉

            • Pauline said

              Ach nee, das ist ja was ganz Neues *ggg*
              Weil sie es noch nie versucht haben, mal dort den Hebel anzusetzen? Oder weil sie doch nicht alles bewirken können, was sie ihren Beitragszahlern weismachen wollen? So, jetzt kannste mir den Kopf abreißen …

            • Wortman said

              Wie soll das aussehen, wenn die Gewerkschaft den Großen an die Wäsche will? Das ist ja im Grunde der Streik durch die Arbeiter…

            • Pauline said

              Und wer „arbeitet“ für die Großen? Meiner Meinung nach ja die „Arbeiter“, die da streiken könnten, wenn man sie denn lassen würde … Es sei denn, man zahlt den Piloten der „Großen“ etwas mehr als den normalen Lufthansa-Piloten oder dem Fahrer der Kanzlerin oder oder oder …sind doch alles Arbeiter, oder?

            • Wortman said

              Es streikt immer der kleine Mann 😉

  4. ach ja ganz vergesswen – cooler Vogel 🙂

  5. minibares said

    Zum Glück haben sie nicht in Frankfurt gestreikt, so konnten wir pünktlich starten und in Heathrow landen…
    Liebe Grüße Bärbel

  6. farnheim said

    Kommissar Zufall. Sehr schön!

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: