Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #171

Posted by Wortman - 6. Oktober 2014

HIER gehts zum Media Monday.

1. 2012 von Emmerich fand ich gar nicht mal so gut, aber die geilen Special Effects schon, das ist hängen geblieben!

2. Ich beobachte einen Trend hin zu deutlich mehr Serien- und daraus resultierend weniger Film-Konsum (gefühlsmäßig; nicht statistisch belegt). Wie schätzt du diese Annahme für dich persönlich ein?
Momentan bin ich eher im Rückschritt. Sehr wenig Filme geschaut, dafür sehr viele Serien. Gerade mit Penny Dreadful fertig geworden und freu mich schon auf eine hoffentlich 2. Staffel. Zurück zum Thema: Serien haben an Qualität zugenommen und inzwischen auch interessante Thermenbereiche. Im Moment tendiere ich mehr zu Serien als zu Filme. Liegt wohl auch daran, es läuft nicht viel an Filmen, was mich interessiert.

3. ______ war ja in ______ noch gut, aber ______ . Es gab und gibt viele DarstellerInnen, die teilweise in seltsamen oder total bescheuerten Filmen mitgespielt haben. Warum auch immer. Imagewechsel, was Neues probieren, Geldsorgen oder sonstiges. Ich schaue Filme nach Interesse, nicht danach, wer da mitspielt.

4. Gibt es eine Serie von früher, die du schmerzlich vermisst und bislang weder auf DVD/BD noch bei den einschlägigen Streaming-Diensten wiedergefunden hast?
Schmerzlich vermissen nicht aber ich hätte sie schon gerne in besserer Qualität auf DVD: Captain Power and the Soldiers of the Future sowie L.A. Machine und Poltergeist.

5. Ginge es nach mir, würde(n) weichgespülte Vampire verboten werden, einfach weil Vampire keine Schoßhunde sind und es nicht im Sinne von Stoker wäre.

6. Es ist schon wieder Zeit für die Frankfurter Buchmesse: Toll, blöd, egal – wie stehst du zur Messe und wieso?
Die Frankfurter Buchmesse brauche ich nicht. Da ich kein gekaufter Bestsellerlisten – Junkie bin, habe ich früher immer die „Gegenveranstaltung“ besucht: Die BuCon in Dreieich.

7. Zuletzt gelesen habe ich meine Gehaltsabrechnung und das war nett, weil es Ergebnisbeteiligung gab.

Werbeanzeigen

13 Antworten to “Media Monday #171”

  1. …. ich komme irgendwie mit diesem Post nicht klar. Früher hast Du immer direkt Trailer auf Deine Seite gepostet, das fand ich irgendwie übersichtlicher. Vlt. bin ich aber auch beim Absturz auf den Kopf gefallen, man weisset nich 😉

  2. bullion said

    Hehe, 7. klingt gut! Das hätte ich auch gerne gelesen 🙂

    Interessant zu lesen, dass der Serienkonsum eigentlich bei fast allen steigt. Kein Wunder aber auch bei den vielen tollen Serien!

    • Wortman said

      Sicherlich liegt es auch an den recht guten Serien… aber auch an den fehlenden innovativen Filmen. Irgendwie kommt derzeit nicht wirklich ein echter Abräumer ins Kino.
      Bei mir liegt es eben daran, dass sehr interessante Serien aus meinen Interessengebieten laufen bzw. gelaufen sind. Da verzichte ich gerne auf Filme 😉

      Ja, diese kleine Einmalzahlung ist nett 😉 Weihnachtsgeld kommt dann ja Ende November 🙂

  3. phyXius said

    Also zu der BuCon müsste man ja allein schon der imposanten Webseite wegen mal hinfahren. Welcome to 1995 😀

  4. Yeah, „Penny Dreadful“!

  5. Ich hatte gestern nachmittag bei der Endabrechnung im Wiesn-Tabakstand auch ein sehr erfreuliches Erfolgserlebnis, da ich mich bei meiner Stundenliste zuhause um zwanzig Stunden zu meinen Ungunsten verrechnet hatte, und deshalb vom Chef auch ein erfreulich hohes Sümmchen ausbezahlt bekommen hatte. 😉

Schreibe eine Antwort zu Wortman Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: