Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ein weiser und tapferer Mann

Posted by Wortman - 16. November 2014

Kein weiser oder tapferer Mann legt sich auf die Schienen der Geschichte und wartet,
daß der Zug der Zukunft ihn überfährt.

Dwight David Eisenhower

Werbeanzeigen

4 Antworten to “Ein weiser und tapferer Mann”

  1. Dann gibt es heutzutage viel zu wenig weise oder tapfere Männer. Sehr, sehr viele liegen da und warten, dass „die anderen“ aktiv werden, Farbe bekennen, sich gegen Missstände auflehnen, und versuchen, den Zug der Zukunft in eine bessere Richtung zu lenken. So ein Verhalten ist bezeichnend für eine Zeit, in welcher die Bezeichnung „Gutmensch“ zum üblen Schimpfwort degradiert wird.

  2. minibares said

    Wie Eisenhower sagt, nur die Dummen warten ab.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: