Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Weihnachtsmarkt auf dem Domberg

Posted by Wortman - 29. November 2014

Heute waren wir oben auf dem Domberg. Gegenüber letztem Jahr haben sie es heuer wirklich schön aufgebaut und die Buden gut verteilt. Es gab an den meisten Buden nur so seltsamen Ingwer – Glühwein (schmeckt nicht gerade berauschend) und Glühbier (keine Ahnung was das ist)…

Frauen beim Kunsthandwerk, Männer werden abgelegt 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

26 Antworten to “Weihnachtsmarkt auf dem Domberg”

  1. bullion said

    Schöne Weihnachtsmarktfotos! Wäre auch gerne schon diese WE gegangen, doch Tochter liegt flach und ich war am Bau beschäftigt…

  2. „Zwischenablage für Männer“ – *Looooooool* 😆
    Ich glaube, Glühbier ist dunkles, starkes Bier, das durch einen rotglühenden Eisenstab erhitzt wird.

    • Wortman said

      Ich bin nicht dazu gekommen, mir dieses Bier anzusehen. Klingt aber schon seltsam… auch die Erhitzungsmethode… Kommt bestimmt von den Mönchen 😆
      Das mit der Zwischenablage war schon witzig 🙂

  3. Amorak said

    männer werden abgelegt 😛 … ich würd dich auch ablegen du:))))

  4. Hummel said

    Die „Zwischenablage für Männer“ ist im Kardinal Döpfnerhaus im Veit-Adam-Saal, ein reiner Schmuckraum, und diese zwei Stühle gehören eigentlich zu meinen Stand dazu! Die wurden letztes Jahr schon ausschließlich von Männern genutzt, deshalb habe ich heuer eben diesen Text dazu geschrieben – und seitdem ist das wohl der meist fotografierte und viel belachteste Platz am Domberg!

    • Wortman said

      Willkommen auf meinem Blog, Hummel 🙂
      Das war eine super Idee. Wie man ja sieht, wurde ich da ja auch abgelegt 😀
      Dann müsste der Stand sein, wo meine Frau die Trachtenohrringe gekauft hat, oder?

  5. ute42 said

    Wie lange musstest du in der Zwischenablage verbleiben? 🙂 Ingwer-Glühwein – ihh, das wäre auch nichts für mich. Glühbier (bzw. warmes Bier) kenne ich nur als Medi bei Grippe.

    • Wortman said

      Das war noch aushaltbar 😉
      Diesen Ingwer-Glühwein… ok, ich hab das Glas getrunken aber das war es dann auch… Zuhause haben wir erstmal vernünftigen Glühwein mit Amaretto warm gemacht und Maronis dazu verputzt 😀

  6. olivesunshine91 said

    Schöner Weihnachtsmarkt! Und bei der Ablage für Männer fehlt nur noch ein Glühwein-Ausschank 😉

  7. minibares said

    Soso du wurdest abgelegt, lach.
    ein schöner stimmungsvoller Weihnachtsmarkt.
    Na ja Glühwein trinken wir nie.
    Ingwer ist ja gesund. Ich esse ja seit kurzem jede Menge Gewürze, also sie kommen ins Essen.
    Euch einen guten ersten Advent.
    Bärbel

  8. Stimmungsvoll schaut der Markt aus.

    So so..Männer werden abgelegt..
    also ich würde dich nicht ablegen sondern mitnehmen..*lach
    Nett nicht wahr..*g

    Euch, dir und deinen Lieben einen guten ersten Advent..
    Elke (Kruemel)

    • Wortman said

      Du bist sooo gut zu mir 😀 Danke fürs mitnehmen 🙂
      Der Markt ist wunderbar – aber auch nur an einem Wochenende. Dann wird er wieder abgebaut.
      Hier gibt es ja überall kleine und größere CHristkindlmärkte. Heute waren wir beim kleinen Markt an der katholischen Kirche. Die Einnahmen des Marktes sind für einen guten Zweck. Da schmeckt der Glühwein, das Essen und es kostet nicht viel 🙂
      Dir auch einen schönen 1. Advent.

  9. […] Der Umzug von St. Martin – Der Wintermarkt am Flughafen München – der Freisinger Domberg und sein […]

  10. […] wie letztes Jahr waren wir auch 2015 wieder auf dem Christkindlmarkt auf dem Freisinger Domberg. Der Glühwein war […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: