Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die menschlichen Verhältnisse

Posted by Wortman - 2. Januar 2015

Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind,
dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.

Sokrates

6 Antworten zu “Die menschlichen Verhältnisse”

  1. minibares said

    So geht es mir meistens tatsächlich.

  2. Wie wahr.

  3. Paleica said

    sokrates war schon einer von der schlaueren sorte. steht ganz weit oben auf der liste der personen mit denen ich gern mal an nem tisch gesessen hätte…

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: