Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #184

Posted by Wortman - 5. Januar 2015

HIER gehts zum Media Monday.

1. Spätestens wenn ____ anläuft, wird es mich wieder ins Kino treiben, denn ____ . Ich war schon ewig nicht mehr im Kino. Jupiter Ascending könnte im Kino bestimmt gut rüber kommen. Ansonsten wüsste ich keinen Film, bei dem ich unbedingt ins Kino müsste.

2. Ishirō Honda hätte sich besser nie in einen Regiestuhl gesetzt, schließlich ist er dafür verantwortlich, dass ich bis heute ein großer Godzilla – Fan bin und alle Filme besitze. 😀

3. Ich glaube, die/der SchauspielerIn, von der/dem ich die meisten Filme kenne, müsste wohl ____ sein, denn da kann ich keinen benennen. Ich kenne fast alle von Johnny Depp, von Bruce Willis, Jean Reno und einigen anderen Leuten.

4. Gnadenlos unterschätzt, wünsche ich mir ja für das vor uns liegende Jahr, dass es mal wieder wirklich überraschende Filme gibt, die einem ein WOW – Erlebnis bescheren. Lange ist es her.

5. Bettlektüre, U-Bahn-Lektüre, Urlaubslektüre und so weiter und so fort. Ich persönlich lese ja am liebsten Sachbücher.

6. Jetzt braucht es eigentlich nur noch eine Fortsetzung zu XYZ, ist 2015 schließlich gepflastert mit zweiten, dritten, vierten, fünften, siebten Filmen. Außerdem ist genau das mit den dritten bis siebten Teil genau das, was mir zum Halse heraushängt. Da werden Fortsetzungen gebastelt, wo es keine gibt. Spielt ein Film viel Kohle ein, müssen diverse Fortsetzungen her. Das nervt total! Was ich brauche, sind Fortsezungen zu wirklich guten Serien. wie z.B. True Detective, Penny Dreadful, The 100 und einigen Anderen.

7. Zuletzt gesehen habe ich die ersten beiden Folgen der Serie „Revolution und das war nicht uninteressant, weil die Grundlage (ein globaler Stromausfall) auch keine wirkliche Fiktion ist. Ich vermute allerdings, die Serie hat ihren Schwerpunkt mehr auf Action. Ich schaue mal, was die nächsten Teile bringen.

26 Antworten to “Media Monday #184”

  1. Wenn du gerade von Fortsetzungen redest: Birds of Prey gehört definitiv weitergeführt 🐾🐱

  2. bullion said

    Ah, „Revolution“ habe ich auch ein paar Folgen geschaut. Hat mich letztendlich aber nicht so überzeugt, dass ich drangeblieben wäre. Kannst ja mal berichten, wenn du durch bist… 🙂

  3. Taugt Penny Dreadful wirklich so sehr? Ich schleiche ja seit Wochen darum herum und kann mich noch nicht so recht durchringen .. *seufz* 🙂
    Und Filme mit Aha-Erlebnis? Das halte ich inzwischen für eine bloße Utopie …

    • Wortman said

      Also mir hat Penny unheimlich gut zugesagt. Freu mich schon auf eine hoffentlich zweite Staffel.

    • xsehu said

      sagt dir der Sense of Wonder etwas?

      ein ziemlich interessantes Konzept, dass sich vor allem auf Science Fiction bezieht und den „die alten Filme waren besser/innovativer/magischer“-Reflex erklärt. Laut ihm würde der (Film-)Neuling über vieles staunen, über was ein bereits erfahrener Seher nur gähnen kann, da er das alles schon gesehen hat

      also einfach die eigenen Erinnerungen auslöschen und schon gibts wieder ganz viele Aha-Erlebnisse im Kino 😀

      • Wortman said

        Von Sense of wonder habe ich noch nichts gehört. Sicherlich hat der erfahrene Gucker einen weitaus größeren Background aber es kommt auch auf die eigene Empfindung an. Mir gtehen viele der neuen Filme mehr auf den Senkel als das sie mir gefallen. Nur noch CGI-Szenen und wenig echte Handlung.
        Ich kann alten Filmen immer noch genügend freudige Seherlebnisse abgewinnen. Egal ob nun Ed wood, die Orion auf Raumpatrouille oder Formicula.

  4. @Jupiter Ascending: wirkte mir im Trailer „zu bunt“. Seventh Son könnte spannend werden!

    • Wortman said

      Ok, bisschen bunt ist es schon, könnte aber etwas werden.
      Bei Seventh Son bin ich besonders auf Jeff Bridges gespannt. Sein erster Ausflug ins Fantasygenre.

  5. Amerdale said

    Ich hab bei Revolution die erste Staffel durchgehalten, trotz unheimlich nervender Teenie-Göre. Aber die Handlung wurde auch immer unlogischer und vor allem durch glückliche Zufälle geprägt.

  6. Fortsetzung zu Penny Dreadful steht schon, wenn ich mich nicht irre. Mich hat die Serie zwar in Season 1 nicht vollends überzeugt, aber werde wohl erst mal weiter gucken.

    Bei True Detective sieht es da ja etwas anders aus. Staffel 2 kommt, wird aber wohl mit der ersten nix zu tun haben. Neue Darsteller (Farrel/Vaughn) und neuer Fall. Dürfte sehr schwer werden, an die grandiose erste Staffel ranzukommen.

    • Wortman said

      Ja, davon hat mir bullion schon was erzählt. Neue Hauptdarsteller bei True Detective. finde ich persönlich recht schade und ich bin mir auch nicht sicher, ob die beiden Neuen so gut spielen werden wie die Vorgänger.

      Kann sein, dass eine Fortsetzung zu Penny schon steht. Hab gerade gelsen, für Defiance ist auch eine dritte Staffel genehmigt worden.

  7. jacker said

    Ich bin überrascht, wie wenig die Media Monday Gemeinde scheinbar ins Kino geht 😦

  8. Anna said

    Ich wäre vor einiger Zeit gerne mal wieder ins Kino gegangen, aber der Film, den ich gucken wollte, lief leider nur zu unmöglich Zeiten – nun heißt es also warten, bis der Film auf Blu-ray rauskommt…

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: