Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die Fabrik: Fragment 1.0

Posted by Wortman - 17. Januar 2015

“Meine Herren, setzen sie sich.” Mit einer einladenden Handbewegung zeigte General Bergheim auf die Stühle.
“Ich möchte sie darüber informieren, dass ZeTra die nötige Freigabe bekommen hat. Das Team ist unterwegs und wird Übermorgen in Brehorst eintreffen.”
Der General schaute in zufriedene Gesichter.
“Das A.B.P ist stabil. So kann das Team sofort beginnen. Morgen werden zwei versiegelte Behälter abgeholt und wie abgemacht nach Brehorst gebracht. Ich gehe davon aus Dr. Anderson, dass sie den Transport begleiten möchten.”
Der Angesprochene nickt kurz. “Ja, das habe ich vor.”
Einer der anderen Männer erhob sich. “Ich hörte, sie hatten einen Zwischenfall. Gab es Schwierigkeiten?”
Der Zwischenfall. Einer der unterirdischen Generatoren war explodiert und hatte eine seismische Reaktion hervor gerufen. In dem nahe gelegenen Städtchen gab es Risse in einer der Straßen.
“Nur etwas Aufregung in der Stadt”, antwortete Bergheim. “Keine ernsthaften Schwierigkeiten.”

4 Antworten to “Die Fabrik: Fragment 1.0”

  1. minibares said

    Na ja, keine ersten Schwierigkeiten, ich bin nicht überzeugt, lach.

  2. Ich denke nicht, dass dieser Bergheim die Wahrheit sagt. 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: