Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #193

Posted by Wortman - 9. März 2015

HIER gehts zum Media Monday.

1. Wenn einer eine Reise tut: Abenteuerfilme, in deren Verlauf der Protagonist die halbe Welt bereist um dann festzustellen, das Ergebnis hätte ich auch zu Hause bekommen… und somit hätte man sich den Film sparen können. Passiert mit World War Z.

2. Mystery schön und gut, aber ____ übertreibt es mit der Geheimniskrämerei und den Rätseln dermaßen, dass mir derzeit kein Film oder Serie dazu einfallen würde.

3. Die wohl ungewöhnlichste, einfallsreichste und einzigartigste Serienepisode ist S04E19 von Fringe. Total aus dem Kontext gerissen un d wenn ich nicht vorher schon gewusst hätte, wo Staffel 5 spielt, hätte ich mich recht verarscht gefühlt. So eine Folge gehört ans Finale drangehängt.

4. Adaptionen haben ja gemeinhin nicht den besten Ruf, doch im Falle von Herr der Ringe gefällt mir die Neuinterpretation noch weit besser als die Vorlage, denn der Zeichentrickfilm von 1978 lässt doch einiges vermissen. 😉

5. Fadenscheinigstes Plot Device – auch MacGuffin genannt – sind im Grunde überflüssig aber auch ganz nett.

6. Herr der Nacht als Film/Serie/Buch ist erschreckend schlecht gealtert, denn es hat für mich nach über 30 Jahren immer noch den gleichen besonderen Reiz.

7. Zuletzt gesehen habe ich Django Unchained und das war ein richtig geiler Tarrantino, weil der Film wieder zeigte, was der Bursche als Regisseur drauf hat.

14 Antworten zu “Media Monday #193”

  1. World War Z muss man immerhin anrechnen, ein paar eigene Ideen ins Zombiegenre gebracht zu haben. Mehr als so manches andere Machwerk. Schade aber hier, dass es nicht an das tolle Buch rankommt bzw. ihm nicht allzu ähnlich ist.

    Django -> Western -> The Salvation hatte ich ja schon letzte Woche empfohlen – sollte Dir gefallen.

    • Wortman said

      Ja stimmt – nach dem Film wollte ich noch Ausschau halten 🙂

      Ok, eigene Ideen – u.a. die Schnelligkeit der Zombies – hat WW Z wirklich hervorgebracht. Das kann ich nicht abstreiten. Ich kenne das Buch nicht 😉

  2. bullion said

    Den Herr der Ringe Zeichentrick fand ich vor Jackson aber auch immer toll! Einfach weil es eine der wenigen tollen Fantasyfilme da draußen war. Schaue ich ab und zu immer noch gerne.

  3. xsehu said

    Aragorn als Wikinger war doch mega-geil 😀

  4. Hmm, ist Brad Pitt in World War Z am Ende nicht wo anders als zuhause?

  5. Hape said

    #4
    Komm, der Versuch von 78 war wirklich ganz gut. Der Film hörte leider nach dem zweiten (?) Buch auf.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: