Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Der Ruf nach Kreativität

Posted by Wortman - 15. März 2015

Vor fünf Jahren kam mir eine Idee. Ich nannte es „Momentaufnahme eines Fantasyabenteuers“ und fragte nach Ideen für Short Cuts von maximal einer A4 – Seite Länge. Die Sache wurde damals leider nicht so wirklich wahrgenommen.

Fast zwei Jahre später änderte ich den Grundgedanken und entwickelte ein Projekt mit dem Namen „Wünsch dir eine Szene„. Der Gedanke war, dass man sich eine kurze Szene überlegte, und ich versuchte sie in Lego darzustellen. Einige Blogger nahmen an diesem Projekt teil.

Ich habe mir überlegt, ob diese zwei Projekte vielleicht wieder in Gang gesetzt werden könnten. Ein Versuch wäre es bestimmt wert.
Für die Momentaufnahme (siehe Verlinkung) sind die Modalitäten noch aktuell.
Den Szenenwunsch kann man hier in den Kommentaren posten. So wäre der Check, ob es machbar ist weitaus effektiver, um auch eventuelle Änderungen schneller ausdiskutieren zu können.

Werbeanzeigen

20 Antworten to “Der Ruf nach Kreativität”

  1. Marie said

    Hat dies auf Pinguin3 rebloggt und kommentierte:
    Für alle Kreativen – die Idee ist mehr als cool!

  2. Marie said

    Mir gefällt die Idee gut – ich mag Lego UND schreiben. Aber wenn ich so spontan mit was aufwarten soll, fällt mir meist nichts ein. 😦 Aber wenn, dann melde ich mich!

  3. bullion said

    Mach doch mal was aus der „Fringe“-Welt! Hattest du doch eh vor, oder? 🙂

  4. Wortman said

    Hat dies auf BRICK FANTASY rebloggt und kommentierte:

    Der Versuch, eine uralte Idee neu zu beleben.

  5. rabenhaus said

    wow, das ist lange her, aber ich kann mich gut daran erinnern. Und dann gab es da ja auch noch die lustige Fahrt mit dem Schiff 🙂

    Und passend zu meinem aktuellen Thema wünsche ich mir folgende Szene:
    Eine Waldlichtung, es dämmert schon. Klein Rabea kommt mit ihrem Körbchen gefüllt mit leckersten Pilzen, die sie im Wald gesammelt hat, auf die Lichtung. Sie schaut sich um, weiß nicht mehr, welchen Weg sie nehmen muss. Und wie sie noch so am überlegen ist, ragt ganz leise eine riesige Kranschaufel aus dem Nichts des dunklen Waldes empor, öffnet ihr gieriges Maul und senkt sich wie von Geisterhand bewegt über ihr hinab – Schnitt

    • Wortman said

      Ja, das Schiff… ist ja leider nicht fertig geworden… irgendwie war plötzlich keiner mehr da… Schade eigentlich.

      Hätte mir ja fast denken können, dass da etwas mit einem Kran kommt 😉

  6. Ich kann mich auch noch gut erinneren..
    und die Fahrt mit dem Schiff war so cool :)))
    Wie aber das Schiff gab es und wir stiegen verschieden an Bord ?

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: