Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Sonnenfinsternis

Posted by Wortman - 20. März 2015

Naaa, jemand etwas davon gesehen? Ich hab die guten Bilder im Livestream bei BR.de aus dem Deutschen Museum gesehen 😉 Mir sind leider keine wirklich brauchbaren Bilder gelungen. Schätze, in den nächsten Tagen werden Blogs und Webseiten sowieso überschwemmt mit SoFi – Bildern…

Schönen Gruß von der heutigen SoFi

Bild: T.R. aka Wortman

Nachtrag:
Die Freidenkerin hat sehr gute Bilder hinbekommen. Schaut mal HIER.
An die Folie hätte ich auch mal denken können… 😉

Werbeanzeigen

36 Antworten to “Sonnenfinsternis”

  1. Anna said

    Hier hängt eine undurchdringliche Wolken- und Nebelsuppe am Himmel, so dass die Sonnenfinsternis quasi „ausgefallen“ ist…

  2. Ich hab es erst gar nicht versucht. Keine Lust gehabt, mir extra einen Filter für die Kamera zu besorgen und hier war es ohnehin diesig. Sooo aufregend war es in Südhessen ohnehin nicht. Die Vögel haben weiter gezwitschert und ansonsten hat man kaum was bemerkt. Aber in Spitzbergen geht wohl ein bissi mehr… 🙂

    • Wortman said

      Ja, in Spitzbergen und mitten auf dem Atlantik soll es wohl ganz gut gewesen sein 😆
      Extra Filter habe ich mir auch nicht gekauft. So oft ist eine SoFi ja nicht. Da lohnt sich der Kauf auch nicht so wirklich.

  3. Ich habe davon leider auch nichts gesehen. Bei uns war der Himmel nur ein klein wenig dunkler. *minimal

    Macht aber nichts, ich sah vor einigen Jahren schon eine^^

  4. minibares said

    Wow, super!
    Bei uns ist Nebel satt, ohne Chance auf SoFi

  5. cimddwc said

    Ja, mein Blog ist schon überschwemmt. 🙂 U.a. einfach durch die Sofi-Brille geknipst (mit einer Kamera, die klein genug dafür ist), dann erkennt man auch was…

  6. bullion said

    Hab’s gesehen, aber kein Foto gemacht…

  7. ute42 said

    Welch ein Trost. So ähnlich sehen auch meine versuchten Handyaufnahmen aus. Aber was solls, wie du schon sagst, wir bekommen ja genug Aufnahmen zu sehen.

  8. Na toll, in Kiel war es den ganzen Vormittag stark bewölkt – wir haben die Sonne weder ganz noch halb noch irgendwie gesehen! Gestern den ganzen Tag strahlender Sonnenschein und heute dann sowas. Immer das gleiche mit dem norddeutschen Wetter! 😀

  9. rabenhaus said

    Hier war es auch so dunstig, dass die Sonne gar nicht zu sehen war – es wurd hal ein büschen dämmriger, aber das kann man an jeden x-beliebigen Tag haben, wenn nur die Wolken dick genug am Himmel hängen…

  10. Juli said

    Bei uns war es leider auch viel zu wolkenverhangen und vernebelt, deshalb habe ich es erst gar nicht versucht :/

  11. Bei mir hier dicke Wolken nüscht war zu sehen…
    Aber ich hatte es ja befürschtet.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: