Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Geschenk vom Kollegen

Posted by Wortman - 28. März 2015

Hat er aus seiner Heimat Hongkong mitgebracht: Getrocknetes Fleisch. Wider Erwarten schmeckst das tatsächlich sehr gut.

Bild: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

34 Antworten to “Geschenk vom Kollegen”

  1. Amorak said

    siehst du :0) .. so etwas würde ich niemals essen und schon gar nicht von dort. Wir wissen alle das die chinesen alles “ fressen “ was auf drei nicht auf dem baum ist und das sie die tiere unglaublich quälen beim schlachten. Ich hab das in so vielen dokus gesehen und von menschen gehört die dort waren.

  2. Richtig, man sollte immer alles ausprobieren, bevor man igittigitt sagt. Wobei mich persönlich das Rechte primär besonders interessieren würde, es scheint mariniertes Fleisch zu sein, geschmacklich vielleicht ähnlich wie die Satay-Gerichte beim Thai. Ich liebe Satay.

  3. Ich probiere fast immer alles in den Ländern die ich besuche.
    Aber richtig alles dennoch nicht 🙂 Da bin ich schon manchmal bissel skeptisch 🙂

  4. minibares said

    Scheint aber Pork, also Schweinefleisch zu sein.
    Das essen wir ja nicht mehr, und erst habe ich deswegen geheult, inzwischen vermisse ich es überhaupt nicht mehr, lach.
    Wie gut, dass es euch geschmeckt hat.

  5. ute42 said

    Das hätte ich auch probiert, warum denn nicht.

  6. Ich habe gerade gegessen und dann „Dein“ Tüten-Fleisch entdeckt-würg 😉 Na ja, mit Fleisch habe ich es eh nicht so, aber interessant finde ich es dennoch….tztzt die Lebensmittelindustrie ist auch vor nix fies 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: