Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Blogparade: 10 Best Villains in Film und/oder Serie

Posted by Wortman - 10. Mai 2015

Kaum habe ich eine Blogparade fertig bekommen – da klopft schon die nächste Parade an die Bloghaustür. Dieses Mal von der SingendenLehrerin.
10 Best Villains in Film und/oder Serie.
Bis zum 11. Juni läuft diese Parade. Bösewichte gibt es viele, doch nur wenige brennen sich auch wirklich ein. Meine Top 10 ist wertungsfrei gelistet.

01. (The) Hood – „Thunderbirds“ (Originalserie)
Ein Bösewicht, der niemals aufgibt.

02. Joffrey – „Game of Thrones“
Gleesen hat diese Rolle so perfekt ausgefüllt, in jeder Folge wäre man am Liebsten selbst in den Fernseher gekrochen um ihn umzulegen…

03. Governor – „The Walking Dead“
Ein Mistkerl wie er im Buche steht.

04. Hannibal Lector – „Schweigen der Lämmer“
Ein Killer mit gepflegten Manieren und außerordentlichen Verstand.

05. Marv – „Sin City“
Er ist und bleibt ein Killer.

06. Rorschach – „The Watchmen“
Eigentlich auf der „guten“ Seite, ist er doch ein Psychopath der Oberklasse.

07. Alien – „Alien“
Es gibt keinen gefühloseren Killer als diesen.

08. John Kramer – „SAW“
Ein Killer mit Verstand und genialen Ideen.

09. Der Alchemist – „Vidocq“
Er hat eine perfide Art zu töten.

10. David Robert Jones – „Fringe“
Man kann froh sein, dass er nur eine Filmfigur ist.

Wer mitmachen möchte, ist gerne eingeladen zu dieser Parade. Bitte bei der Lehrerin verlinken und ich würde mich auch über eine Verlinkung bei mir freuen.

Bilder: Archiv R.

Werbeanzeigen

53 Antworten to “Blogparade: 10 Best Villains in Film und/oder Serie”

  1. Marv ist cool, den mag ich auch 🙂
    An Rorschach war mir gar nicht eingefallen obwohl ich den sehr liebe. *schande über mich
    Und ja, der Kerl aus Saw macht mir auch immer total viel Angst. Irrer Typ!

  2. Gut, dass Joffrey bei dir dabei ist, war ja klar! 😉 Mir geht’s ja mit ihm und mit dem Governor so, dass sie eher Charaktere sind, die ich einfach hasse und denen ich deswegen den Tod an den Hals gewünscht habe, damit ich sie endlich nicht mehr sehen muss. Meine Villains-Listen aber bestehen aus Figuren, denen ich gerne beim Bösesein zugesehen habe / zusehe. Aber das kann man sicher auch unterschiedlich sehen.

    Dass ich aufs Alien nicht gekommen bin, ärgert mich fast etwas. Die Story um Marv herum war definitiv das Beste an „Sin City“ – gute Wahl!

    Danke fürs Mitmachen – 7 von 10 der genannten Bösewichte kenne ich – immerhin! 🙂

    • Wortman said

      Erst wollte ich Joffrey nicht nehmen, da ich denke, er wird eh oft vorhanden sein. Aber er hat es sich verdient 😉

      Alien ist der Killer schlechthin – außerdem einer meiner absoluten Lieblingsfiguren. 😀
      Marv fand ich gleich von Anfang an total freakig und cool. Er hält sein niveau auch in Sin City 2…

      Naja, jeder interpretiert diese Top 10 wohl etwas anders. Das macht aber gerade den Reiz aus. Ich hab Joffrey und dem Governor auch immer gerne zugeschaut. Sie haben aber noch dieses Extra – Hass – Gen 😉

      • Ah nee, der Governor hat mir die zweite Hälfte der 3. und die erste Hälfte der 4. Season bissl verdorben.

        Bzgl. des Aliens gebe ich bullion dann doch wieder Recht: vielleicht tatsächlich eher ein Monster als ein Bösewicht. Vielleicht kam es mir deswegen nicht in den Sinn.

        • Wortman said

          Warum hat der Governor dir das denn verdorben? Solche Menschen gibt es leider bei jeder Katastrophe. Der eigene Vorteil und Macht anstatt helfen und Zusammenhalt.

          Alien wird nur für ein Monster gehalten, weil es ein Tier ist. Freddy Krüger und Jason sind auch Monster 😉

          • Zum Governor: ich hasste halt jede Szene mit ihm. Klar gibt es solche Menschen, das ist nicht der Punkt. Es ist einfach die Kombi aus der Rolle und dem Schauspieler, dass ich ihn einfach NICHT sehen wollte. Ist einfach so. Ich weiß, dass er bei den TWD-Fans hoch im Kurs steht; ICH hätte gerne auf ihn verzichtet.

            Naja, für mich sind Figuren aus Horrorfilmen, wie „Nightmare on Elmstreet“ etc., im Grunde genommen auch keine klassischen Bösewichte, bzw. nicht das, was ich mit dem Begriff als erstes verbinde. Ich habe ja auch keine Figuren aus Horrorfilmen dabei. Das sind in der Tat eher Monster… Aber ich glaube, die Grenze ist da schwierig festzulegen.

            • Wortman said

              *axooo* Es hängt mit dem Schauspieler zusammen. Ich fand, er hat die rolle recht gut gemeistert gehabt. Vielleicht war es ja gerade das. Man hat es ihm abgekauft.

              Bösewichter bezieht man normal auch auf die Gegenspieler der Helden. Da ich aber kein Fan von Happy Ends bin, habe ich auch andere Bösewichter im Blickfeld 😉 Diskutieren kann man über „wer ist Bösewicht“ ewig und drei Tage. Letztendlich ist alles nur ein subjektiver Blickwinkel.
              Ganz ehrlich? Eine normale Top 10 wäre mir auch zu langweilig 😀

            • Ja, klar hat er die Rolle gut gemeistert – für mich halt vlt ZU gut! 😉

              „Letztendlich ist alles nur ein subjektiver Blickwinkel.“ – korrekt! Trifft eh auf alle „Best of“-Listen zu – deswegen sind sie ja so interessant! 🙂

            • Wortman said

              Sooo meinst du das 😉
              Ich mag diese Stöckchen und blogparaden. Dadurch habe ich schon einige interessante Filme und natürlich Serien gefunden.

  3. bullion said

    Ah, sehr schöne Liste! Dabei könnten es doch glatt ein paar zu mir schaffen… 😉

    Das Alien wohl allerdings nicht, da ich es weniger als Villain sehe, sondern eher als Monster – das dann für eine andere Blogparade… 😉

  4. Julchen said

    Also einer der besten Bösewichte aus Filmen hast du definitiv vergessen! (Was mich jetzt nicht wundert, dass er an dir vorbeigegangen ist 😉 )
    Der Joker dargestellt von Heath Ledger in „The Dark Knight“
    Außerdem nicht zu vergessen Loki (Tom Hiddleston, aus „Thor“, „Avengers“)

  5. Schlopsi said

    Sind ein paar richtige Knaller dabei!
    Hannibal, Logo. Alien, super. John Kramer… immer ein Highlight in den Filmen. Und zu Rohrschach: Ach verdammt, der steht ja auch noch aus… 😉

  6. Du warst ja fix! Ich hab mir diese Blogparade auch schon notiert – und drei Mal darfst du raten, wer es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch auf meine Liste schaffen wird… 😉

    • Wortman said

      Alte Leute müssen ja auch mal schnell sein 😉
      Wer es bei dir auf die Liste schafft? Garantiert David Robert Jones 😀 Geoffrey vielleicht auch 😉

      • Wer ist Geoffrey? Ist das GoT? Hab ich doch noch nie geguckt! 😉
        Der gute David Robert schafft es hingegen mit großer Sicherheit!

        • Wortman said

          Dann geh mal gucken 😉 🙂
          Mister Jones muss auch dabei sein 😉

          • Ja, Chef! Leider hat Netflix GoT nicht im Angebot, sonst hätte ich schon mal reingeschaut. :-/
            Irgendein Bösewicht aus Fringe wird dabei sein! Und Mister Jones hat gute Chancen…

            • Wortman said

              Das habe ich bei Netflix befürchtet. Gibt es denn interessante Sachen dort?
              Bin schon gespannt auf deine Liste 😀

            • Netflix hat schon interessante Sachen, nur eben keine HBO-Serien. Von den Sachen, die dich interessieren, hab ich z.B. The Walking Dead oder The 4400 auf meiner Liste. Fringe haben sie aber auch und auch Penny Dreadful und Defiance, das mochtest du doch, oder? Ich weiß jetzt gerade nicht, was dich noch interessiert, aber wenn du wissen möchtest, ob sie eine bestimmte Serie haben, dann guck ich gerne für dich nach. 😉 Gibt halt auch viele Dokus und wirklich viel für Kinder.

        • Wortman said

          Dreadful, Defiance wäre was für mich. The 4400 sowieso 🙂
          Im Moment fällt mir keine serie ein… außer vielleicht „die dreibeinigen Herrscher“. Bisschen 80er Revival 😉

  7. olivesunshine91 said

    3 Übereinstimmungen und die direkt untereinander 😉 Nicht schlecht, Herr W.! Meine Liste kommt gleich 🙂

  8. Spannende Liste! Geoffrey ist wirklich ein Ekelpaket! Mit dem Alchemisten hätte ich jetzt nicht gerechnet, aber das kann ich definitiv nachempfinden.

  9. farnheim said

    Coole Liste. Apropos Aliens. Alien sind auch nur Menschen… 😀 Ich lass auch mal 10 da:

    10. Goldfinger (James Bond – Goldfinger)
    9. Norman Bates (Psycho)
    8. T-1000 (Terminator 2 – Tag der Abrechnung)
    7. Hans Gruber (Stirb langsam)
    6. Biff Tannen (Zurück in die Zukunft Trilogie)
    5. Alex deLarge (Clockwork Orange)
    4. Freddy Krueger (Nightmare on Elm Street)
    3. Agent Smith (Matrix Trilogie)
    2. Joker (Batman – The Dark Night)
    1. Darth Vader/Annakin Skywalker (Star Wars)

    Und Überhaupt: Gary Oldman an sich. Immer für nen Schurken gut. 😉

  10. […] Die Reihenfolge stellt keine wirkliche Wertung dar. Die Mitnahmeregel ist die gleiche wie hier oder hier. […]

  11. […] – Blogparaden sind immer willkommen – Zwackelmann der Fotograf – Besuch im […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: