Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ich bin ein Fotograf!

Posted by Wortman - 25. Mai 2015

Meine Maus hat sich eine neue Kompaktkamera (Canon) gekauft. Somit ist die alte Nikon Coolpix ausrangiert. Das freute natürlich den Herrn Zwackelmann außerordentlich. Er möchte doch auch immer gerne fotografieren.

Nun ist es amtlich: Die alte Coolpix gehört jetzt dem Zwacki. Er hat auch schon Unmengen an Bilder geknipst. Bald muss ich die erste Sichtung machen und den Inhalt der Karte auf den PC übertragen. Ich werde ein paar Sachen posten… Bin gespannt, wie viele Bilder wohl etwas geworden sind.

Man merkt den neuen Kompakten an, dass die Hersteller mit Bluetooth und/oder WLan arbeiten: Im Lieferumfang war nicht mal ein Übertragungskabel für den PC dabei. Zum Glück ist meine Spiegelreflex – Digi auch von Canon. So passt wenigstens das Kabel.

Bild: T.R. aka Wortman

29 Antworten zu “Ich bin ein Fotograf!”

  1. minibares said

    Wir haben auch Canon, die Akkus halten so herrlich lange.
    Aber Zwackelmann hat nun ein neues Spielzeug. Er wird Fotos ohne Ende aufnehmen, bin gespannt,.
    Liebe Grüße Bärbel

  2. ute42 said

    Auf die Bilder bin ich gespannt. Da ist ganz bestimmt einiges Sehenswertes dabei. Den Finger müsste er allerdings noch ein klein wenig weiter weg von der Linse nehmen 🙂 Obwohl, es reicht gerade noch.

    • Wortman said

      Ich habe ihm das schon mehrfach gezeigt, wie man die Kamera besser hält, so das auch der Blitz nicht immer verdeckt wird 😉
      Zum Wochenende hin werde ich mich mal um die ganzen gemachten Bilder kümmern 🙂

  3. bullion said

    Toll, ich bin gespannt! Unsere Große hat einen Kinderfoto – und was dabei rauskommt ist schon manchmal mehr moderne Kunst als abbildende Fotografie. Sehr interessant! 😀

  4. Super, hab nur gewartet das er eine eigene bekommt. Ist doch logisch 🙂
    Bin sehr gespannt auf die ersten Fotos von ihm die du zeigst 🙂

    Hab auch Canon EOS und ne Nikon Coolpix. Die Nikon nutzte ich meistens um CU zu machen.

  5. Amorak said

    das kenn ich … alle meine „alten“ digis habe ich an kinder verschenkt und die machen teilweise hammerbilder, einfach weil sie alles mit den augen des kindes sehen – unkompliziert und sehr fantasievoll – grenzen kennen sie beim fötele eh nicht :0)

  6. Schöne Idee! Und durch die Digitalisierung kann er auch knipsen, wie er möchte, der Film geht nie wirklich aus. 🙂

  7. […] Ich bin ein Fotograf! […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: