Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die kürzesten Wörter

Posted by Wortman - 28. Juli 2015

Die kürzesten Wörter, nämlich ‚ja‘ und ’nein‘
erfordern das meiste Nachdenken.

Pythagoras von Samos

Advertisements

12 Antworten to “Die kürzesten Wörter”

  1. auf Bayrisch hätte er sogar noch mehr recht :

    „ja“ und „na“

    gut, dass die Wörter so gleich klingen, da kann man leicht behaubten, das andere gesagt zu haben, falls die gewünschte Reaktion ausbleibt XD

  2. Und oft auch den meisten Mut. 😉

  3. Auf jeden Fall Nachdenken.
    Aber auch manchmal Mut 😉

  4. minibares said

    ich stimme zu
    zu ist auch ein kurzes Wort.
    Aber ja oder nein, da sind oft intensive Überlegungen dran, bevor eins dieser beiden ausgesprochen wird.

  5. ilanah777 said

    Vor allem muss man ehrlich sein, ehrlich zu sich selbst und zum anderen, auch wenn man weiß, dass ein NEIN nicht so gut ankäme.

    • Wortman said

      Das stimmt. Das Problem ist nur, viele reden zwar davon, sie möchten die Wahrheit hören, doch haut man sie ihnen um die Ohren, ist man der Böse… 😉

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: