Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Z Nation Staffel 1

Posted by Wortman - 27. Oktober 2015

Drei Jahre nachdem ein Zombie-Virus die Menschheit nahezu vollständig ausgerottet hat, konzentriert sich deren letzte Hoffnung auf Murphy – den einzigen bekannten Überlebenden eines Zombieangriffs. Um aus seinem Blut einen Impfstoff entwickeln zu können, transportieren Lieutenant Mark Hammond und Sergeant Garnett den Gefängnisinsassen von New York zu dem letzten funktionstüchtigen Virenlabor nach Kalifornien.
Bald schließen sich weitere Kämpfer wie die ehemalige Reservistin Roberta Warren und der talentierte Zombie-Beseitiger 10K dem hoffnungsvollen Trupp an. Doch der potentielle Heilsbringer Murphy trägt nicht nur die begehrten Antikörper in sich, sondern auch ein gefährliches Geheimnis.

Advertisements

17 Antworten to “Z Nation Staffel 1”

  1. Ist das die Serie von The Asylum, die uns auch so Knaller wie Sharknado beschert haben?

  2. bullion said

    Ich glaube das lasse ich aus… 😉

  3. Ha, das ging aber schnell. 😉

  4. farnheim said

    The Asylum springen ja gern auf aktuelle cineastische Trendzüge auf und präsentieren sich dann eher in bemitleidenswerter Optik. Von Schnitt, Musik, Handlung und schauspielerischer Leistung einmal abgehen. Diese Low-Budget-Mocbuster sind für mich mit unweigerlich mit den adjektiven unfreiwillig komisch und hochnotpeinlich verknüpft. Habe ich noch den Cloverfield-Abklatsch „Monster“ oder später den Emmerich-Klon „10.000 BC“ gesehen, und mich dabei eher nasebohrend gelangweilt. Letzteren habe ich später dann nur noch im Schnelldurchlauf weitergeschaut. Diesterwegen bin ich dieser Serie sehr, sehr skeptisch gegenüber, dass ausgerechnet hier eine fingernägelkauernde Dramatik aufgebaut werden könnte, wenngleich der Trailer optisch ganz okay ist. Allerdings wirkt allein schon das Cover billig. Wenn der Rest ebenso mies wie alles von The Asylum ist, dann bleibe ich doch lieber beim Original – trotz aller Liebe zum unfreiwillig Komischen.

    • Wortman said

      Also ich kann mich nicht beschweren. Mein schräger Humor und so mag diese serie total. Also von mir aus war das von Asylum eine geile Idee. Hab mich bisher herrlichst amüsiert. Schön actionreich und böser Humor. Passt perfekt.
      Heute Abend schau ich das Finale und dann gehts mit der zweiten Staffel los 🙂
      10000 BC war irgendwie doof. Den habe ich nach einiger Zeit auch nur noch durchgespult.

  5. […] Zuletzt habe ich die erste Staffel von Z Nation geguckt und das war einfach total freakig und geil, weil allein der Titelheld Murphy ein […]

  6. […] Z Nation Murphy rules. Teilweise gefiel es mir schon besser als Walking […]

  7. […] absolute Lieblingsszene bei Z NATION ist der Auftritt von George R.R. Martin als himself. Das ist so geil. Ansonsten ist natürlich […]

  8. […] Z Nation war mir irgendwann einfach zu megageil abgefahren als das ich nach der ersten Staffel aufgehört […]

  9. […] Helix oder The Last Ship eine Pandemie. Zombies gehen bei mir erst wieder seit The Walking Dead und Z Nation. Ich habe über 20 Jahre keine Zombiefilme geguckt. Serien dazu gab es vorher nie. Das […]

  10. […] Z wie Z Nation […]

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: