Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #227

Posted by Wortman - 2. November 2015

HIER gehts zum Media Monday.

1. Superheldenfilme bräuchte ich persönlich mir jetzt nicht noch mal ansehen, aber den ein oder anderen Film kann man ruhig mal zulassen (z.B. Guardians…).

2. Der Hype um Star Wars 7 geht einem schon so langsam auf den Senkel. Ich befürchte immer mehr einen kleineren oder größeren Reinfall.

3. In Sachen Serien hinke ich ja dermaßen hinterher, ich kenne nicht einmal das Finale von Penny Dreadful S02 etc., da neue gute Serien an die Tür klopfen bzw. geklopft hatten…

4. ____ spielt gefühlt ja nur noch in billigsten Produktionen mit, die ____ . Da fällt mir gerade niemand so wirklich ein. Liegt derzeit sicherlich an der großen Filmabstinenz.

5. Für iZombie konnte ich mich sofort begeistern, denn diese Serie hat was. Ich hab mich köstlich amüsiert bei der ersten Staffel.

6. Der Horroctober und Halloween sind gelaufen, Weihnachten lässt noch auf sich warten. Für den November möchte ich gerne wieder die liegen gebliebenen Geschichten auf BrickFantasy vorwärts bringen.

7. Zuletzt habe ich die erste Staffel von Z Nation geguckt und das war einfach total freakig und geil, weil allein der Titelheld Murphy ein abgewichster Drecksack ist, der meistens auch noch schlechte Laune hat. Dazu Action, Blut und eben schwarzer Humor. Das diese Serie von „The Asylum“ produziert wurde, mag viele abschrecken (von wegen Blockbuster kopieren) aber mir gefällt diese Serie einfach megamäßig. Was will man mit „Charakterzeichung der Protagonisten“ wenn man Murphy hat? 😉

Advertisements

8 Antworten to “Media Monday #227”

  1. @2, 3 und 7: Geht mir genauso! Bei Nr. 2 befürchte ich, dass er so politisch korrekt ist, dass es wehtut. Bei Nr. 3 fürchte ich mich davor, dass u. U. Frankenstein sterben könnte …

    • Wortman said

      Das ist politisch bestimmt korrekt… Rebellen mit Arbeitserlaubnis… 😉
      Frankenstein ist ein faszinierender Charakter bei Penny… Das wäre echt schade.
      Ich bin schon auf die 2. Staffel von Z Nation gespannt. Da mein Englisch nicht so perfekt ist, hoffe ich schnell auf Folgen mit Untertitel oder eingedeutscht…

  2. phyXius said

    Um „Star Wars“ bange ich auch und habe mir selbst Trailer- und Gerüchteküche-Abstinenz verordnet. Dann kann das hoffentlich nur gut werden. 🙂

  3. Star Wars wird „hit or miss“, ich glaube, bei dem gibt es nichts dazwischen. Mal schauen.

  4. jacker said

    Ja, die Sache mit STAR WARS ist halt: Es ist ein großer Blockbuster. Und Trailer sind oft cool geschnitten. Demnach erwarte ich wie bei jedem großen Blockbuster erstmal NICHTS. Was allerdings spannend war: am Montag im Kino den Trailer zwischen ein paar anderen zu sehen. Der hat definitiv am meisten rüber gebracht. Danach kam der für den dritten BESTIMMUNG Teil und der wirkte völlig leer im Vergleich…

    • Wortman said

      Trailer sind immer super geschnitten… 😉 Manchmal enthalten sie sogar das Bestre vom ganzen Film (oft genug erlebt).
      Erwartungen habe ich keine – außer vielleicht auf einen schlechten Film…

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: