Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ein Objekt an 29 Tagen – Tag 28

Posted by Wortman - 28. Februar 2016

Neue Freunde gefunden

Bild: T.R. aka Wortman

Hallo zusammen.
Morgen ist ja für fast alle der Tag 29, das Ende dieses Projektes. Ich würde mich freuen, wenn ihr unter euer letztes Bild drei vier Sätze schreiben würdet, wie es euch gefallen hat und „ergangen“ ist auf der Suche nach Ideen.

Advertisements

19 Antworten to “Ein Objekt an 29 Tagen – Tag 28”

  1. Ach wie schön 🙂 Die sehen alle sehr freundlich aus 🙂 Mein Beitrag: http://allesvonherzen.net/2016/02/28/ein-objekt-an-29-tagen-tag-28-das-wichtige-zuerst/

  2. […] (via Wortman) […]

  3. Mein heutiger Beitrag: https://aequitasetveritas.wordpress.com/2016/02/28/ein-objekt-an-29-tagen-tag-28/

    @Dein Pic: Sehr niedlich! Ihr habt ja viele von diesen winzigen Figürchen, oder?

  4. Vorletzter Beitrag *hechel*: http://wp.me/p3UVNr-BH
    Also die Igel haben generell schon ne geile Frise!

  5. […] Worti – Ex’chen muss ja alles versuchen.. -(Foto klicken,grösser […]

  6. Coole Frisuren von den neuen Freunden 😀

    Es ging so schnell unfassbar nur noch Morgen…

    Bin spät mit Tag 28
    https://promocia.wordpress.com/2016/02/28/ein-objekt-an-29-tagen-tag-28/

  7. Das sind aber niedliche Freunde! Mit denen wird der Herbert ganz bestimmt viel Spaß haben. 😉

  8. Zeilenende said

    So, heute besteht mein Kommentar sogar aus 3 Punkten:
    1. Da müssen wir uns um Herbert ja keine Sorgen machen, wenn er uns ab morgen nicht mehr hat. Seine neuen Freunde nehmen ihn offenbar gut auf.
    2. Seamus ist heute etwas gereizt. Ich habe mir angeblich nicht genug Mühe gegeben: https://kaffeetaesschen.wordpress.com/2016/02/28/seamus-tag-28/
    3. Einen Rück- und Ausblick von Seamus und mir gibt es morgen natürlich (wie wäre es anders zu erwarten?) im Dialog. Du hast mich, das erwähne ich schon einmal, darüber hinaus glatt zu einem Anschluss-Projekt inspiriert, den 52 Wochen … Und ich betreibe ein wenig schamlose Eigenwerbung. Wie es dazu kam, steht hier: https://kaffeetaesschen.wordpress.com/2016/02/28/selfies-und-portraits-projekt-52-wochen/

    • Wortman said

      1. Traurig ist Herbert auch. Es hat ihm total viel Spaß gemacht.
      2. Du kennst ihn doch 😉
      3. Freut mich, wenn ich jemanden (in diesem Falle dich) zu etwas Neuem inspirieren konnte. Oder war das eher Seamus Idee? 😛 😀 Ich schau mir das gleich mal an.

  9. […] vorletzte Tag von Wortman’s Fotoprojekt “Ein Objekt an 29 Tagen”. Süß, aber nicht zum Verzehr […]

  10. Das lese ich zwar erst jetzt (hänge nach Offline-WE im Reader mal wieder hinterher), sollte ich aber eingehalten haben, oder? 😁

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: