Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Dieses und Jenes

Posted by Wortman - 12. April 2016

01. die beste Nachricht erreichte uns letzten Samstag per Post. Die Zusage des neuen Kindergartenplatzes.
Jetzt kann er sein Vorschuljahr mit den Kindern machen, die auch mit ihm nächstes Jahr im Sommer in der gleichen Schule angemeldet werden. Mit seinen jetzigen Freunden halten wir natürlich Kontakt. Das wird im Sommer ein großer Abschied. Seine Freundin kommt ja dieses Jahr schon in die Schule.

02. Wie kann man nur immer in Geld denken? Mein Kumpel lässt ZWEI Arbeitsverträge bei normalen Firmen sausen, nur damit er WIEDER als Leiharbeiter zu einer größeren Firma gehen kann. Da würde er ja mehr Geld verdienen… Er vergisst bloß dabei, dass er für die Leigarbeitsfirma arbeitet und nicht für diese spezielle firma. Wenn die keine Leute mehr brauchen, steht er wieder doof da. Wir haben EIN Jahr auf ihn eingeredet, dass er sich bewirbt und sich einen richtigen Job sucht. Und dann das: Zwei Jobs ablehnen und wieder Leiharbeiter sein. Wenn der mich im halben Jahr die Ohren zuheult, bekommt er eine Bratpfanne an den Schädel.

03. Das Schönste zum Schluß. Mein ungarischer Kollege und Freund Viktor heiratet seine Verlobte im August. Tja, und wir sind eingeladen zur Hochzeit. 😀
Das heißt, wir fahren im August für ein paar Tage nach Ungarn. Die standesamtliche und kirchliche Trauung findet auf Schloß Esterházy statt. Wir haben eine schöne FeWo gleich in der Nähe gefunden.
Jetzt brauchen wir nur noch etwas zum Anziehen 😉

04. Jetzt schaue ich die 1. Folge der 2. Staffel „Fear the Walking Dead„.

Advertisements

29 Antworten to “Dieses und Jenes”

  1. Punkt eins und Punkt drei sind ganz große Klasse! Da freue ich mich ungemein mit euch. 😀
    Punkt zwei – wie sagte Albert Einstein so schön: „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit – aber beim Universum bin ich mir nicht sicher.“

    • Wortman said

      Wir freuen uns auch tierisch. Wir waren noch nie in Ungarn. Wird etwas ganz besonderes und Steffi hat auch zugestimmt, dass wir uns dann doch besser einen Navi zulegen werden 😉
      Meinem Kumpel ist wohl nicht mehr zu helfen 😦

  2. Gratuliere! Da freut sich sicher auch der Zwacki! 🙂

    Was den Freund betrifft: Wirklich dämlich. Aber wenn er es nicht anders haben mag…. 😦

  3. minibares said

    Glückwunsch zum neuen Kindergartenplatz.
    Der Leiharbeiter ist ja echt nicht zu verstehen.
    Wow, Ungarn!

  4. Ilanah said

    Hört sich gut an mit dem Kindergarten, da freut er sich sicher.

    Deinen Kumpel kann ich auch nicht verstehen, habe mit meinem Großcousin diegleiche Situation. Ständig diese Leiharbeitsfirmen.
    Er war taub für Argumente.
    Dann bekam er über eine Leiharbeitsfirma einen Job bei der EZB, er fand es toll, und er schwärmte von seiner Arbeit, nach vier Monaten war Schluss, weil die EZB eine billigere Lösung gefunden hatte und er stand wieder auf der Straße. Er kapiert es aber leider nicht, nachdem er ein paar Monate arbeitslos war, ist er jetzt wieder bei einer Leiharbeitsfirma….fragt sich nur wielang.
    Dabei ist er erst 23 und die Jobs, die er hatte, die kann man kaum zählen.
    Er ist ausgebildeter Tischler, aber angeblich gibt es da keine Jobs.

    • Wortman said

      Mit 23 sollte man vielleicht auch mal etwas flexibler sein 😉
      Meinem Kumpel kann man nicht helfen. Er sieht keine Argumente, nur Geld. Das er aber als Leiher mehr arbeiten muss für das gleiche Geld und jederzeit abbestellt werden kann, das will er wieder mal nicht sehen. Er war ja schon jahrelang Leiher und kennt die Geschichten…
      Wem nicht geholfen werden will, den lässt man eben im Fluß abtreiben. Basta.

  5. 01 und 03 sind GUT und lassen Gutes in der Zukunft erwarten. Besonders aber bei 01 freue ich mich für euch mit. SUPER. Punkt 03 finde ich etwas traurig

  6. ute42 said

    Eine ungarische Hochzeit, das wird sicher ein ganz besonderes Erlebnis. Für Zwacki ist alles wunderbar geregelt. Dein Freund soll seinen Mist selbst regeln, wie kann man nur so bekloppt sein.

  7. bullion said

    Gratuliere zum KiGa-Platz! 🙂

    Gibt dann schon ein Foto aus Ungarn von dir im schnieken Anzug, oder? 😉

  8. Punkt 1 und Punkt 3 -ist klasse…Ich freu mich mit euch..
    Eine Ungarische Hochzeit ist ein ganz besonderes Erlebniss..

    Punkt 2 – wie alt ist er denn?..So kurzsichtig kann nur ein sehr junger Mensch denken..
    Zumal es so in Deutschland ausschaut (bzw in ganz Europa)…

  9. Caroline said

    Dann gibt es ja bald Bilder von einem schönen Schloss auf deiner Seite 🙂

  10. Viel Spaß auf der Hochzeit ;P *Denkt an die schönen Kleider und Kuchen*
    *haaaaach*
    und für deinen Freund würde wohl auch passen:
    https://youtu.be/JWu8OmJyUeM?t=6m45s ( 6:45 bis 7:00)

  11. […] ist sie da! Wer? Die offizielle Einladung zur Hochzeit in Ungarn. Die Bestätigung der Ferienwohnung, dass wir sie die Tage bekommen, liegt auch vor. […]

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: