Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Serienmittwoch Nr. 19

Posted by Wortman - 11. Mai 2016

Und schon ist wieder Corlys Serienmittwoch an der Reihe.

Wer sind eure Lieblingsschauspieler bei Serien? (männlich – Top 20) und stimmen sie mit euren Lieblingscharaktere überein oder nicht?

Der zweite Teil der Frage ist eigentlich überflüssig… Die Serienschauspieler sind ja diese Lieblingscharaktere. Dazu kommt, die meisten Darsteller habe ich in anderen Filmen / Serien so gut wie nie gesehen.
Deswegen mache ich jetzt einfach nur diese Top 14 Liste (mehr fallen mir grade nicht ein). Allerdings ist die Reihenfolge eher willkürlich und entspricht nicht der Plazierungswertung.

01. Peter Dinklage (Tyrion Lannister – Game of Thrones)
02. Andrew Lincoln (Rick Grimes – The Walking Dead)
03. Norman Reedus (Daryl Dixon – The Walking Dead)
04. Keith Allan (Murphy / Patient „Zero“ – Z Nation)
05. John Noble (Walter Bishop / Walternativ – Fringe)
06. Andreas Katsulas (G’Kar – Babylon 5)
07. Peter Jurasik (Londo Mollari – Babylon 5)
08. Bruce Boxleitner (John J. Sheridan – Babylon 5)
09. Rory Kinnear (Frankensteins Monster – Penny Dreadful)
10. Bruce Campbell (Ash Williams – Ash vs. Evil Dead)
11. Matt Smith (11. Doktor Who – Doktor Who)
12. John Lee Miller (Sherlock Holmes – Elementary)
13. Zach McGowan (Charles Vane – Black Sails)
14. Toby Stephens (Captain Flint – Black Sails)

Ich habe jetzt nur Schauspieler benannt, die ihren Charakter entsprechend gut darstellen.

Advertisements

31 Antworten to “Serienmittwoch Nr. 19”

  1. Corly said

    Huhu,

    ja meistens sind sie schon die Lieblingscharkatere, aber nicht immer unbedingt auch in der selben Reihenfolge wie die Schauspieler. Manchmal mag man manche Charaktere mehr oder man mag Charaktere eigentlich vor allem wegen der Schauspieler. Oder man mag Charkatere, obwohl die Schauspieler an sich gar nicht dein Ding sind. So geht’s mir jedenfalls.

    Ich kenne sogwar welche.

    Eva und Marie auf jeden Fall. Die mag ich auch beide gern, aber zu meinen Top Lieblingsschauspielern würd ich sie nicht zählen. Aber eigentlich ging es auch eher um die männlichen. Die weiblichen kommen noch extra. Deswegen ja auch die Überschrift Schauspieler. Vielleicht muss ich das noch deutlicher schreiben.

    LG Corly

    • Wortman said

      Ok, wenn du nur Schauspieler meinst, dann brauch ich nur die Frauen rauskürzen. Da gibt es keine 20er Liste 🙂
      Wenn die Rolle gut gespielt ist, dann passt sie auch zum Schauspieler. So sehe ich das zumindest.

      • Corly said

        ja stimmt. Wie gesagt: Die Frauen sollten extra kommen. Hab es jetzt noch mal verdeutlicht.
        Ich find es kommt immer auf die Serie und die Figur an. Aber das sieht offenbar wohl auch jeder anders.

        • Wortman said

          Ok und ich habe meine Liste geändert 🙂

          Wenn mir einer dieser Schauspieler die Rolle nicht glaubwürdig rüber bringt, würde er nicht in meiner Liste stehen.
          Andersherum: Wirkliche Lieblingsschauspieler habe ich eigentlich gar nicht. Weder männlich noch weiblich.
          Wenn mir ein Film / eine Serie gefällt, liegt es sicherlich neben der Thematik auch an (un)bekannten SchauspielernInnen.

          • Corly said

            okay, da hab ich wohl einen anderen Hauptpunkt der mich begeistern muss. Die Thematik kann noch so gut sein. Wenn die Schauspieler oder die Charkatere nicht stimmen bringt es mir gar nichts. Dann gucke ich auch nicht weiter.

            • Wortman said

              Wenn die Leistung nicht stimmt, würde ich auch nicht weiterschauen 🙂
              Wenn der Charakter überzeugt, ist es mir egal ob es nun Clooney oder Fritz Müller aus Hinterwelt-Tupfing ist 🙂
              Die meisten der GoT – Schauspieler kannte ich nicht mal. Trotzdem spielen fast alle ihre Rollen sehr überzeugend.

            • Corly said

              Jep aber wenn ich Schauspieler schon kenne und die gut waren und die Thematik auch nicht so meins ist guck ich trotzdem schon mal allein wegen dem Schauspieler rein, weil er mich interessiert.

            • Wortman said

              Genau das mache ich eben nicht. Wenn mich die Thematik nicht interessiert, kann da sonst wer mitspielen. Ich guck das nicht.

            • Corly said

              okay. wie gesagt. Ich schon hin und wieder und ich bin froh darüber.

            • Wortman said

              🙂 🙂

  2. mwj said

    1, 6, 7 und 9 kann ich bedenkenlos unterschreiben

  3. […] habe vorhin bei der Ausgabe von Wortman reingeschaut, und auch ich werde in meine Liste auch einige Schauspieler packen, die ich nicht […]

  4. tarlucy said

    John Lee Miller – Da haben wir ihn wieder…ein Muss….sind einige dabei, die ich bei mir ergänzen könnte..Bruce Boxleitner sehe ich auch gerne, Bruce Campbell natürlich auch…

  5. Julchen said

    Also, ich hätte jetzt dieses Schauspieler und Lieblingscharaktere so interpretiert, dass man ja einen Lieblingsschauspieler haben kann, weil er seine Rolle echt super spielt, trotzdem muss die Rolle aber nicht zu den Lieblingscharakteren zählen. Beispiel: Cersei und Joffrey Lannister werden super von Lena Headey und Jack Gleeson gespielt, weswegen ich beide Schauspieler sehr gerne mag (Lena Headey mochte ich auch schon vorher), aber trotzdem mag ich die Charaktere Cersei und Joffrey als solche nicht.

    @Wortman: Norman Reedus? Tut mir leid, da bin ich wohl einem Vorurteil erlegen. Ich wusste nicht, dass du in deinem Herzen ein 17 jähriges Mädchen bist 😛 Aber du hast schon recht, cool ist er! 😉

  6. olivesunshine91 said

    Ich kenn leider nicht alle, aber bei Nr. 1 bis 3 stimme ich auf jeden Fall komplett zu. Bei Doctor Who bin ich ja mehr so das David Tennant-Fan Girl, aber Matt Smith macht seine Sache auch gut 😉

    • Wortman said

      Ich hätte auch beide nehmen können – Tennant war auch klasse aber von der Storyline her, fand ich die Sachen bei Smith irgendwie besser.

  7. cruelly said

    Bruce Campbell sticht aus deiner Liste in meinen Augen hervor. Der Typ ist einfach großartig und muss sich nicht einmal verstellen. Ich fand ihn jedoch in „Burn Notice“ noch einen ticken sympatischer als in „The Evil Dead“. An „Armee der Finsternis“ kommen die Serien natürlich nicht ran aber wir sprechen ja explizit über das Wohnzimmerkino 🙂

    • Wortman said

      Armee der Finsternis ist schon geil und ich fand es einfach geil, dass Bruce da mitmacht. Dicker und älter als damals aber die Gags hat man ihm wieder super auf den Bauch gepinselt. Ich schau ja original mit deutschen Untertiteln. Ich warte schon auf die 2. Staffel von vs Evil Dead.

  8. Kenne nur Peter Dinklage. Den fand ich damals in de Film „Penelope“ schon klasse^^

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: