Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die Vernissage

Posted by Wortman - 24. Juni 2016

Ich hatte es ja schon erwähnt gehabt, dass ich gestern zu einer Vernissage eingeladen war. Das war für mich das erste Mal. Es war schon recht interessant auch wenn ich mit den Bildern der Malerin nicht ganz so viel anfangen konnte. Ich bin da wohl eher der Fan der gegenständlichen Malerei.
Was an den Bildern das Besondere ist: Die Malerin ist blind.
Mich persönlich haben natürlich die Arbeiten meines Freundes und Kollegen Carlos am Meisten interessiert. Meinen Favoriten habe ich auch gefunden. Das alchemistische Ei. 🙂

Musikalische Untermalung

Künstler Carlos Freire und der Wortman

Das Alchemistische Ei

Gereicht wurden Canapés. Diese kleinen Appetithäppchen sind ja nichts für mich… Ist ja nichts drin in den Schälchen 😉

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

15 Antworten to “Die Vernissage”

  1. Caroline said

    *ggg* sieht aber sehr cool aus 😉

  2. Ich mag im unteren Bild die verschlungene Form. Sehr schön.

  3. Ich lese gerade ein Buch, in dem ein tauber Mann Oboe spielt und hab mich gefragt, wie er das macht (bisher wurde es noch nicht erklärt) – wenn ich sehe, was eine blinde Malerin schaffen kann, kauf ich dem Autor allmählich auch den tauben Musiker ab.

    • Wortman said

      Auch wenn mir persönlich die bilder nicht so zusagen, bin ich doch fasziniert, wie sie die Formen auf die Leinwand gebracht hat. Es sind übrigens alles Ölbilder.

  4. ute42 said

    Na ja, das Ei und das Drumherum wäre etwas zu groß für meine Wohnung. Die Bilder übrigens auch. Aber eine Vernissage macht auch Spaß, wenn man einen etwas anderen Geschmack hat 🙂

  5. Sogenanntes Fingerfood und Canapees sind was für den hohlen Zahn, auch wenn sie noch so gut schmecken. 😉
    Die Kunstwerke sind allesamt so gar nicht nach meinem Geschmack, in punkto darstellender Kunst tendiere ich in ganz andere Richtungen. Aber so eine Vernissage ist schon ein besonderes Erlebnis.

  6. Auch wenn ich nicht so der Fan von moderner Kunst bin..schaun die doch interessant aus.

  7. […] – Im Legoland Günzburg – Sehr interessant: The DNA Journey – Vernissage des Künstlers  Carlos […]

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: