Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Serienmittwoch 41

Posted by Wortman - 12. Oktober 2016

Da ist schon wieder der Mittwoch und Corly kommt mit ihrer Frage zum Serienmittwoch.

Wann hat euer Serienfieber eigentlich angefangen?

Angefangen hat es Ende der 60er/ Anfang der 70er mit Serien wie Time Tunnel oder Thunderbirds. Das hörte dann irgendwann wieder auf.
In den 20er/30ern war ich ein ziemlicher Serienfan. Es gab ja auch echt coole Sachen damals in den 80er und 90er Jahren. Erinnere mich da noch an Earth 2, Space 2063 oder Sachen wir Sledge Hammer oder Miami Vice.
Ich hab irgendwann gar keine Serien mehr geschaut. Filme auch nur noch selten.
So richtig wieder angelaufen ist es erst 2011 mit Game of Thrones. Durch die Qualität und auch Thematiken diverser neuer Serien habe ich den Filmen fast komplett abgeschworen und schaue fast ausschließlich nur noch Serien. Was, das sieht man in meiner Blogkategorie „Filmwelt: Serien“.

26 Antworten to “Serienmittwoch 41”

  1. Ich habe früher auch sehr viel Serien geguckt, darunter auch solche Endlos-Familiendramen wie „Dallas“ oder „Denver Clan“. In den Neunzigern waren „McGyver“ und „Star Trek The Next Generation“ meine absoluten Favoriten. Mittlerweile bin ich fast vollständig vom „Serienfieber“ kuriert, mit Ausnahme von „Grey’s Anatomy“, das ich am Abend nach der Arbeit gerne zur Entspannung anschaue, auch wenn ich inzwischen einige Folgen schon beinahe auswendig kenne.😉

    • Wortman said

      Ich guck dafür fast keine Filme mehr😉
      Star Trek TNG hab ich früher auch öfters mal geguckt. Irgendwann ging mir diese 100%ige „Sauberheit in allen Bereichen“ total auf den Senkel und ich hab das Gucken eingestellt. Deswegen bin ich bis heute immer noch ein großer Fan der Serie Babylon 5. Schmutzig, verlogen und gemein wir die Realität.

      • 100%-ige Sauberkeit? *Muahahahahaha!*😆 Da hast du aber nicht viele Folgen gesehen, oder dabei gepennt! Grade in den Staffeln 4 bis 7 werden in STNG etliche sozialkritische Themen aufgegriffen und behandelt, und die Hauptdarsteller/innen zeigen durchaus Ecken, Kanten, Schwächen und dunkle Seiten. Ich sehe seit dem ersten Erscheinen auch mehr oder weniger regelmäßig Babylon 5, und erkenne da nicht viel Unterschied zu „Star Trek – The Next Generation“. – Aber diese Diskussion haben wir schon einige Male geführt, ohne auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

        • Wortman said

          Auf der Enterprise wird nicht gesoffen, gemordet, gedealt usw.. Es raucht nicht mal einer und niemand besitzt Geld.
          Es gibt schon Unterschiede zu Babylon 5😉
          Kann sein, dass wir mal darüber diskutiert hatten.🙂
          So viele Staffeln habe ich nicht gesehen. Da fangen , wenn dann, viel zu spät mit an.

          • Beurteilst du die Qualität einer Serie danach, ob darin gesoffen, geraucht, gemordet oder gedealt wird?
            Den schmutzigen Alltag mit all seinen Lügen, seinem Dreck, seinen Widrigkeiten habe ich in meinem Job Tag für Tag vor Augen, und gelegentlich bekomme ich ihn auch am eigenen Leibe zu spüren. Am Freitag z. B. wurde ich in in der Messe München von einem Mitglied der Putzbrigade sexuell angegangen. Da muss ich so etwas nicht auch noch nach Feierabend und in meiner Freizeit haben, da ist mir ein Stückchen „Heile Welt“ durchaus willkommen.

            • Wortman said

              Danach beurteile ich keine Serien.
              Ich mag keine Happy Ends und Sitcoms schaue ich gar nicht. Ich brauche keine heile Welten in Serien. Deswegen habe ich auch einen etwas anderen Serien- und Filmgeschmack.😉🙂
              Nicht umsonst hatte ich damals bei den Anthologien „Des Todes bleiche Kinder“ und „Jenseits des Happy Ends“ mitgewirkt🙂

  2. Corly said

    Huhu,

    kann ich irgendwo verstehen. Ich hab zwischendurch mal mehr mal weniger Serien geguckt, aber so richtig regelmäßig, dass ich die Staffeln wirklich auch komplett sehe war erst 2012. Vorher war das auch gar nicht so möglich. Entweder war ich zu beschäftigt oder hatte teilweise auch gar keinen eigenen TV.

    LG Corly

  3. […] Wortman […]

  4. Kamen Earth 2 und Space 2063 nicht erst in den Neunzigern? Oder irre ich mich?

  5. tarlucy said

    Miami Vice war cool damals. Am besten war dann am nächsten Tag in der Schule immer darüber zu diskutieren.

  6. Fing früh an im TV zu schaun..Alle möglichen Serien..
    z.B. „Sledge Hammer“, „Miami Vice“, „McGyversah“ usw..
    oder damals auch mal „Dallas“. oder so..

    Das hat sich sehr geändert…sehe eher selten und schon garnicht ständig..
    Ab und an mal Navy CIS oder CSI etc..aber auch nur ab und an mal…

  7. Schaut bei unsere Seite vorbei und gibt uns ein Feedback würden uns sehr freuen. Wir schreiben über die us Serie PRISON BREAK 😍

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: