Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Trashperlen: U 2000 und U4000

Posted by Wortman - 13. Oktober 2016

Durch einen Kommentar bei den heutigen 5 BESTEN ist mir erst einmal aufgefallen, dass ich tatsächlich die beiden Uboot – Filme (U 2000 und U 4000) gar nicht in meinen Filmwelt – Kategorien habe. Das hole ich jetzt nach.

U 2000-Tauchfahrt des Grauens

Die Herrscherin des untergegangenen Reichs Mu möchte mit Entführungen und dem Verursachen von Naturkatastrophen die Weltherrschaft erlangen, die Weltbevölkerung ist in Panik. Nur ein Mann könnte diesem Plan im Wege stehen: der seit dem 2. Weltkrieg verschwundene Kapitän Shinguji. Shinguji lebt auf einem geheimen Inselstützpunkt. Dort hat er mit treu ergebenen Männern das fantastische Super-U-Boot U 2000 konstruiert, das Japan zu neuer Macht verhelfen soll. Als es schließlich gelingt Shinguji ausfindig zu machen, lehnt dieser jegliche Unterstützung ab. Das ändert sich als Agenten von Mu seine Tochter entführen. Nun hat Shinguji eine persönliche Rechnung zu begleichen. Während seine Tochter und andere Gefangene der riesigen Seeschlange Manda geopfert werden sollen, nimmt U 2000 Fahrt auf, um das Mu-Reich aus den Angeln zu heben…

U 4000 – Panik unter dem Ozean

Bei einem Tauchgang geraten zwei Wissenschaftler und ein Journalist in Gefahr. Sie werden von Kapitän McKenzie mit dem fantastischen U-Boot Alpha gerettet. KcMenzie ist eine Art friedlicher Kapitän Nemo, der in der Unterwasserstadt Äquatoria zuhause ist. Dort leben und arbeiten Wissenschaftler fernab von politischen Einflüssen und Profitgier an Projekten, die dem Wohl der Menschheit dienen sollen.
Doch das Untersee-Paradies wird von dem größenwahnsinnigen Malic bedroht, der durch die Errungenschaften von Äquatoria zur Weltherrschaft gelangen will. Neben seiner bösartigen Gattin Lucretia und der brutalen U-Boot-Kommandantin Kuroiga gehören zu Malics Gefolgschaft auch monströse Riesenratten und Fledermausmenschen. Obwohl Kapitän McKenzie friedliche Absichten verfolgt, ist eine finale Auseinandersetzung mit Malic nötig. So macht er sich mit einer Gruppe zu Malics Hauptquartier auf, um dem bösen Treiben ein Ende zu setzen.

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: