Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Umzug

Posted by Wortman - 28. Dezember 2016

Herr Zwackelmann hatte vom Christkind zwei Robofische bekommen bzw. einen Fisch und eine Qualle. Das sind Tiere, die zu den sogenannten HexBugs gehören. Ich hab ja schon eine Larve, einen Skarabäus und eine Kakerlake.

Übernachtung in der Soßenschüssel

Übernachtung in der Soßenschüssel

Gestern hatte meine Maus ein kleines Aquarium gekauft und ich heute Zierkies und Kunststoffpflanzen. Heute Vormittag war denn der Umzug der beiden Robo – Fische ins Aquarium. Die machen sich da richtig gut. Der Fisch hat auch eine kleine Fernbedienung dabei. Damit schwimmt er nicht nur im Kreis herum, er kann damit auch richtig zum Boden tauchen und wieder hoch. Herr Zwackelmann hatte drauf bestanden, dass auch ein paar seiner Plastiktiere da mit hinein müssen.

Das Robo - Aquarium

Das Robo – Aquarium

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

19 Antworten to “Umzug”

  1. ute42 said

    Sieht fast aus wie ein echtes Aquarium.

  2. Julchen said

    Das ist voll cool! Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt!
    Ist das dann mit echtem Wasser?

  3. Ich finde diese Robotierchen ja auch soo possierlich. Aber wohin nur immer damit? Diese Kakerlake fand ich aber schon toll! Mein Kätzchen würde die natürlich sofort killen, bewegt sich, muss vernichtet werden!

  4. Dachte auch im ersten Moment es wäre ein echtes Aquarium.
    Cool…

  5. […] Zwackelmann hatte vom Christkindl zwei Roboterfische bekommen. Leider ist die Qualle undicht gewesen und somit fingen die Batterien zu rosten an. Heute […]

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: