Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #41

Posted by Wortman - 20. April 2017

Es ist wieder soweit. Die 5 BESTEN von Gorana stehen vor der Tür.

Die 5 (besten) Fakten über mich

01. Serienjunkie. Da muss man wohl nicht viel mehr zu sagen.

02. Lego – Fan. Ein Hobby muss man ja schließlich haben.

03. Kein Freund von Happy Ends. Ist zwar die Standardware in 98% der Filme und Serien aber ich mag es lieber, wenn es anders ausgeht.

04. Jobliebhaber. Ja, ich liebe meinen Job tatsächlich. Er macht mir sehr viel Spaß und er würde noch mehr Freude machen, wenn ich den ein oder anderen Kollegen entfernen könnte (leider habe ich nicht das Sagen).

05. Der Tod. Den kenne ich gut, diesem gewissen Herrn. Gesehen, wie der beste Freund stirbt und persönlich bin ich ihm dreimal von der Sense gehüpft.

Advertisements

41 Antworten to “Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #41”

  1. Sebastian said

    Happy Endings sind langweilig und meistens total vorhersehbar, auch wenn sich größte Mühe gegeben wird, das Gegenteil zu suggerieren. Absolute Zustimmung also.

    • Wortman said

      Das höre ich doch gerne 🙂
      Diese Antipathie hat uns (3 Kleinverlage im Verbund) vor über 15 Jahren bewogen, eine Anthologie zu machen. Die hieß damals auch „Jenseits des Happy Ends“. 🙂

  2. zu 3. ich muss sagen ich mag sowohl als auch. So zwischendurch ein Happy End hab ich nichts gegen ..
    zu 4. wie schön.. Ich habe auch meine Jobbs sehr gemocht.bzw geliebt..

    • Wortman said

      Happy Ends gehören ja auch dazu aber eben nur diese Endings nerven dann auch irgendwann. Zum Glück gibt es auch Serien, die dem Happy End entgegenwirken.
      Mein job ist ja auch recht interessant.

  3. Ehrlich? Du bist Serienjunkie? Das hätte ich jetzt nicht gedacht … 😀

    @3: Ich brauche Happy Ends. Unbedingt. Ich nehme es den Regisseuren übel, wenn sie mich zwei, drei Stunden durch einen Film jagen und mit den Helden mitfiebern lassen, und die Story hat noch nicht einmal ein gutes Ende.

  4. Luziferian said

    Bei en happy endings Stimme ich dir zu. Ich liebe enden, an denen die Protagonisten vor einem Scherbenhaufen stehen oder die einfach fies und böse sind. Wie in Se7en, I saw the Devil oder Eden Lake. Wenn ich mich allerdings bspw. zu einer romantischen Komödie hinreißen lasse will ich auch ein Happy End 😀

    • Wortman said

      Deswegen liebe ich die Asien – Filme von John Woo. Am Ende gewinnt zwar der Held meistens aber zu einem sehr hohen Preis. Echt heftig ist z.b. das Ende von „The Killer“.
      Bei Komödien oder Liebesfilmen muss es ja Happy Endings geben 😉

  5. bullion said

    Alles keine Überraschungen, sondern Fakten, die mein Bild von dir bestätigen. Serienjunkie, mensch das ist mal eine Neuigkeit! 😀

  6. Gnislew said

    5 war gerade ein kleiner Schlag in die Magengrube! Mutiger Fakt. Respekt dafür.

  7. […] Wortman […]

  8. Und was wäre, wenn die Geschichte auf kein Happy End hinauslaufen würde und es dann so ein ganz wahnsinniges geben würde? Quasi ein Happy Sad End.

  9. Ach, bei einigen Geschichten kann ich ein Happy End schon verknusen. Wenn es aber so ganz aufgesetzt ist finde ich es in der Tat furchtbar. Zu 2 kann ich nur sagen : everything is awesome. Und 4 ist beneidenswert!

    • Wortman said

      Sogar vieeel awesome 🙂
      Nun, wenn einem der Job nicht gefällt, muss man sich etwas Neues suchen. 😉
      Einige Filme etc. brauchen auch Happy Ends. So ist es ja nicht. Aber zwischendurch brauch ich auch mal das Gegenteil. Wahrscheinlich gefällt mir deswegen auch Game of Thrones so ausnahmslos gut 😉

  10. Zeilenende said

    Du? Serienjunkie? Ach komm … Aber ich nehm dich jetzt zum Vorbild. Wenn ich dem Schnitter jemals begegnen sollte, mach ich den Worti. Ich habe ja einen Heidenrespekt vor ihm, also Hut ab. 🙂

  11. Stepnwolf said

    Nummer 5 nach zu urteilen, hattest du zumindest drei Happy Endings…

  12. Die Poe said

    BÄM! Bei Nummer 5 muss man wirklich erstmal schucken!
    Und ich bin weder pro noch contra Happy Ends, ich finde es muss passen.

    • Wortman said

      Gehts wieder besser? 😉
      Die meisten Filme hören ja positiv auf. Das passt ja meistens auch recht gut. Aber zwischendurch brauch ich auch mal die Gegenseite. Game of Thrones macht da ja auch richtig Spaß… oder Walking Dead… 😉 Auch noch ein paar andere Serien aber die möchte ich jetzt nicht nennen. Ich weiß, dass einige die entsprechenden Serien noch nicht geschaut haben.

  13. Puuh, ja, 5 haut einen als Leser ziemlich um. Hoffentlich wars das für die nächsten Jahrzehnte mal

    Serienjunkie und Lego-Fan, ja, das ist keine Überraschung. 😀

  14. Interessante und auch krasse Fakten.
    So soll es ja sein, dass einem der Job Spaß macht 🙂

    Tut mir leid um deinen Freund. Du selbst scheinst ja ein richtiger Glückspilz in der Hinsicht auf den Tod zu sein. Ich hoffe du weißt das zu schätzen, diese weiteren Chancen zu bekommen.

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: