Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Urlaub am Königssee Tag 2

Posted by Wortman - 22. August 2017

Der zweite Urlaubstag stand voll und ganz im Zeichen des Sees. Wir haben die große Tour gemacht. Einsteigen in Schönau, aussteigen in St. Bartholomä, dann mit einem späteren Schiff weiter nach Salet und am Ende zurück nach Schönau.

Königssee, wir kommen.

Wasserfall

Wir hatten das Glück, auf einem der Schiffe zu sein, wo ein Trompeten – Echo gespielt wurde. Das war ein wahnsinnig tolles Erlebnis. Das Echo war so rein und klar, dass man wirklich das Gefühl hatte, da oben an der Steilwand sitzt einer und spielt die Melodie nach.

Echo mit Trompete

St. Bartholomä kommt in Sicht

Wir hatten im Vorfeld schon gehört, dass man in St. Bartholomä besser nicht essen sollte. Wir haben dann nur Kaffee getrunken und das „Mittagessen“ auf die Endstation Salet verlegt. Das war auch eine gute Entscheidung, denn den Kaffee, den man uns an der Kirche servierte war alles andere als heiss… Zur Kirche gibt es noch einen extra Beitrag.

Grüß euch

Endstation Salet in Sicht

Natur pur

Gipfelkreuz erklommen 🙂

Maus hat einen schönen Schmetterling erwischt

Auf der Rückfahrt: Schönau kommt in Sicht

Am Busparkplatz von Schönau musste Herr Zwackelmann noch einmal seine Kletterkünste vorführen.

Zwacki „Luis“ Trenker 🙂

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

42 Antworten to “Urlaub am Königssee Tag 2”

  1. Talianna said

    Wunderschöne Bilder! Da kommt man gleich in Urlaubsstimmung.

  2. Das sieht toll aus! 🙂 Wo liegt der Königssee ungefähr?

  3. Ilanah said

    Traumhaft!!!!
    Kann man in dem See auch baden?

  4. ute42 said

    Einfach herrlich, das erträume ich mir auch noch. Vielleicht wirds ja noch mal.

  5. Caroline said

    Wunderschön 🙂

  6. Wow ist das schön.
    Traumhaft….das mit dem Echo ist ja Hammer..
    Ich würde da auch gerne mal hin.
    Und Wetter passendes Geschenk dazu !

    • Wortman said

      Für dich ist das natürlich ein ziemlicher Weg. Es fahren „Stadt“Busse von Salzburg nach Schönau. In dem Sinne bräuchtest eigentlich nur einen Flug bis nach Salzburg.
      Wenn wir nächstes Mal dorthin fahren, werden wir auch eine Busfahrt nach Salzburg machen. Braucht man keinen Parkplatz etc. in der Stadt suchen.

  7. bullion said

    Hach, das sieht wirklich herrlich aus! Und it dem Wetter hattet ihr auch Glück – wird ein Riesenerlebnis für den Zwacki gewesen sein… 🙂

    • Wortman said

      Der ganze Urlaub war ein super Erlebnis für uns alle 🙂
      Zwackelmann war total fasziniert.
      Warte mal auf morgen früh… wenn die Bilder zu Tag 4 kommen 🙂

  8. Hach, ja, meine wunderschöne Heimat… Am Montag werde ich auch mal kurz auf einen Tag wieder dorthin fahren, ich möchte mir unbedingt einmal wieder unser Schloss anschauen. 😉

  9. Tolle Bilder, sehr idyllisch. So sah es bei uns im Allgäu auch aus. Hach ja, ich wär gern wieder dort. Aber durchhalten, noch zwei Tage!

    Das Bild von dem Schmetterling, das Steffi gemacht hat, gefällt mir besonders!

  10. […] Bike & Style am Flughafen München – Erster Besuch beim Gäubodenfest in Straubing – Der Urlaub am […]

  11. […] früh geht es ab in den Urlaub. Wir fahren noch einmal an den Königssee. Das hat uns letztes Jahr so gut gefallen. Dieses Jahr werden wir auch nach Salzburg fahren. Das […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: