Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #379

Posted by Wortman - 1. Oktober 2018

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Von all den Serien-Neustarts bekomme ich auch nicht alles mit, da natürlich viele Sachen mich nicht interessieren. Ansonsten informiert mich Netflix schon, wenn sie etwas Neues haben..

2. Die Einstiegshürde, sich einer bereits seit Jahren laufenden Serie zu widmen ist sehr gering. Wenn schon mehrere Staffeln existieren, kann man herrlich durchbingen – wie man so schön sagt.

3. Fringe habe ich ja erst lange Zeit nach dem eigentlichen Hype für mich entdeckt, denn als sie mir schackhaft gemacht wurde (danke kielchen), gab es auch schon alle 5 Staffeln zu kaufen. Die erste Staffel hatte mich gleich so gefesselt, dass ich alle weiteren Staffeln auf einen Schlag kaufte. Das war eine gute Entscheidung, denn die komplette Serie wusste zu begeistern.

4. In sich abgeschlossene Miniserien liebe ich auch. die kann man schnell durchjagen und sie haben auch sehr gutes Potential gehabt. Ich brauche da nur an Sachen wie Glacé, Le Mante, Fallet oder auch True Detective denken. American Horror Story wird mich – hoffe ich – ebenso begeistern mit seinen in sich abgeschlossenen Staffeln.

5. Der Weg ins Licht (Sleeping in Light) aus  Babylon 5 ist wohl eine der ungewöhnlichsten TV-Episoden aller Zeiten, denn sie besiegelt das Schicksal zweier Institutionen  und das definitive Ende dieser Serie.

6. Eine meiner liebsten Serienfiguren ist für mich Walter Bishop aus Fringe.

7. Zuletzt habe ich das neue Fotoprojekt P10 gestartet und das war gleich ein „Hammer“, weil in der Zusammenarbeit mit Patsy das Startwort gleich Schweissausbrüche beim Denken verursachte (auch bei mir).

Werbeanzeigen

22 Antworten to “Media Monday #379”

  1. bullion said

    „Fringe“ steht heute ja hoch im Kurs — auch bei deiner Kieler Kollegin… 😉

  2. EvaMaria said

    Huhu,

    FRINGE kenne ich bisher noch nicht, wird aber jetzt mal geschaut. 🙂

    Lg, Eva

  3. Babsi said

    Mir geht es so mit „Game of Thrones“. Als die Serie im TV lief habe ich mich nicht dafür interessiert, jetzt kann ich nicht mehr aufhören zu schauen. 🙂

    LG Babsi

    • Wortman said

      Das mit dem „nicht aufhören“ höre ich doch gerne 🙂

      • Babsi said

        Ich ärgere mich ein wenig über Sky. Ich habe extra Sky Ticket für 3 Monate gekauft, um GoT zu schauen. Nun läuft aber morgen die Lizenz aus und alle Folgen von GoT verschwinden aus Sky Ticket (das konnte ich natürlich erst sehen, nachdem ich gezahlt habe und die Zugangsdaten hatte). Ich fühle mich da schon ein wenig verarscht. Nun habe ich jede freie Minute investiert um zu schauen, ich bin aber gerade mal bei Staffel 4 / Folge 6. Mir fehlen also noch 31 Folgen …. und ab morgen kann ich mir wahrscheinlich bei Maxxdome einen Probemonat besorgen, damit ich dort weiterschauen kann. Bei Netflix gibt es die Serie ja leider nicht.

        • Wortman said

          Das ist natürlich echt blöde.
          Netflix hat sich nicht und bei Amazon ist die Staffel zum streamen zu teuer. Ich hab sie soweit zu Hause… Da kann ich jederzeit schauen.

  4. Winfried said

    True Detective ist super! Genau so wie, wenn man eine Serie findet, die man „durchzubingen“ gewillt ist!

  5. […] Blog ∗ neuesvomschreibtisch ∗ myofb ∗ Passion of Arts ∗ Blaupause7 ∗ Minoherba ∗ Wortman ∗ Swagkultur ∗ Bette Davis left the bookshop ∗ […]

  6. Hachja, Babylon 5 …das war eine wirklich richtungweisende und besondere Serie, der Abschluss hat mir damals auch sehr gut gefallen 🙂 aber nicht die Tatsache, dass die Serie danach abgeschlossen war … B5 trauere ich heute noch nach 🙂

    • Wortman said

      Da können wir uns zusammentun 🙂
      Ich vermisse die Serie heute immer noch. Leider war ja den beiden Ablegern „Legende der Ranger“ und „Crusade“ keine Lebensdauer beschieden.
      Ich habe die Schlagabtäusche zwischen G`Kar und Londo geliebt.

  7. […] Wortman […]

  8. Nicole said

    Fringe habe ich auch total gerne geschaut. Aber dann wurde die letzte Staffel mitten in der Nacht von ProSieben versendet und ich weiß, dass mir da noch einige Folgen fehlen. Müsste ich echt mal nachholen, aber mittlerweile bin ich doch schon wieder etwas aus der Serie raus. Bietet sich ja mal ein Rewatch in der Zukunft an, wobei ich etwas Angst habe, dass das Finale mich überhaupt nicht überzeugt. Walter war aber auch mein Favorit in der Serie, wie kann man ihn nicht mögen?

    • Wortman said

      Ich kann dich beruhigen, das Finale ist nachvollziehbar und logisch. Kein wilder Wirrwarr, weil man zum Ende kommen muss.
      Walter ist einfach so saucool.

  9. cruelly said

    Fringe muss ich endlich mal zu Ende schauen. Ist ja nun auch schon einige Jahre alt und ich hänge irgendwo bei Staffel zwei. Würde wohl eher wieder von Beginn an schauen müssen, um wirklich in die Serie wieder reinzukommen.

    • Wortman said

      Das würde ich dir auch raten. Besser von vorne wieder anfangen. Denn in der 1. Staffel werden ja auch schon Spuren für die späteren Staffeln gelegt 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: