Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Projekt ABC: A wie Achterbahn

Posted by Wortman - 6. Januar 2019

Heute ist der erste Tag vom neuen Projekt ABC.

Projekt ABC: A wie…

Achterbahn

Bild: T.R. aka Wortman

121 Antworten zu “Projekt ABC: A wie Achterbahn”

  1. Wortman said

    Blaupause war zuerst fertig 🙂
    https://blaupause7.wordpress.com/2019/01/06/das-neue-alte-projekt-abc/

  2. Nati said

    A wie Anfang, es geht los. *freu*

  3. monisertel said

    Lieber Wortmann,
    ich war zwar zuerst fertig, konnte aber noch nicht verlinken!
    Deiner tollen Achterbahn füge ich kuschelnde Alligatoren:

    https://www.reflexionblog.de/2019/01/06/projekt-abc-a/

    Schönen Rest-Sonntag noch,
    herzlichst
    moni

    • Wortman said

      Wir waren gestern Abend essen und deswegen habe ich da auch nicht mehr dran gedacht, meinen Beitrag fertig zu machen.
      Da bin ich gleich mal gespannt 🙂

  4. Angela said

    Früher war ich nicht aus den Dingern hinaus zu bekommen, heute bekommt mich nichts und niemand mehr hinein 🙂
    Herzliche Grüße
    Angela

  5. Mich auch noch nie
    Überhaupt in all solche „rund rund rund“ etc…niemals 🙂 Mir wird schwindlich nur beim Gedanken.

    Eventuell mit viel Überredung in Kinderkarusell 🙂 Aber meistens auch in die nicht 🙂

  6. do said

    Lieber Wortmann, ich liebe ABC-Projekte, habe deines bei moni gesehen und deshalb im fast letzten Moment auch noch ein A-Foto gefunden 🙂
    https://diesunddas-do.blogspot.com/2019/01/projekt-abc-a.html
    Herzlich, do

  7. winterknospe said

    Hallo lieber Wortman,
    gerade habe ich bei Moni deine Challenge entdeckt.
    Sofort hat es mich gereizt, da auch mit zu machen.
    Hier das Ergebnis :
    https://meinmitmach.blogspot.com/2019/01/projekt-abc-a.html

    Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht
    Jutta

  8. So nun ist auch mein -A- Online 🙂

    https://promocia.wordpress.com/2019/01/06/projekt-abc-a-wie-abzug/#respond

  9. Babsi said

    Hi,
    mir geht es wie Angela – früher war mir nichts zu hoch, zu schnell, zu rasant .. heute wird mir schon übel, wenn ich nur aufs Bild schaue. 🙂

    LG Babsi
    Mein Beitrag kommt im Laufe der Woche, ich hatte Urlaub bis heute und habe gefaulenzt.

  10. blaupause7 said

    Beeindruckende Aufnahme – wirkt auf mich wie ein Scherenschnitt. Dabei hasse ich Achterbahnfahren, aber die hier gefällt mir.

  11. Nati said

    Hallo Torsten. Mein Beitrag dazu: https://natikreativ.wordpress.com/2019/01/07/projekt-abc-a-wie-abendsonne/
    LG, Nati

  12. Diamantin said

    Nix für mich..da wird mir beim zuschauen schon komisch.

    Hier nochmal mein Beitrag:
    https://diamantinsfotowelt.blogspot.com/2019/01/abc-a.html

    Liebe Grüsse Anett

  13. Achterbahn fahren kann mensch auch ohne in so ein schwindelerregendes Gerät zu steigen 😉 Manchmal wirft das Leben in so einen Trubel …
    Ich mache bei deinem Projekt auch mal mit und habe etwas Harmloseres zu bieten:
    https://steinegarten.wordpress.com/2019/01/07/projekt-abc-aamaryllis/

  14. […] A wie … Akkordeon. […]

  15. Gnislew said

    Ah, der Euro Coaster von Buwalda. Da herrschte aber kein gutes Wetter an dem Tag. Bist Du ihn auch gefahren?

  16. Ich bin ja früher unglaublich gerne Achterbahn gefahren. Egal, wie hoch, wie viele Loopings… heute habe ich Höhenangst…
    Egal, hier jedenfalls mein A wie Abdruck 🙂
    https://diewaldtraeumerin.com/2019/01/09/projekt-abc-a-wie-abdruck/

  17. Herba said

    Mein A ist nun auch online: https://minorherba.wordpress.com/2019/01/09/projekt-abc-a/

  18. Pat said

    Achterbahnfahren habe ich früher geliebt. Heute traue ich mich nicht mehr so richtig, weil ich Angst habe, dass mein Magen etwas dagegen hätte.

    Ich habe nun auch mein A zusammen. Es sind diesmal 3 Begriffe geworden, die alle mehr oder weniger etwas mit meiner Leidenschaft, dem Reisen, zu tun haben. Ich werde auch bei den anderen Buchstaben versuchen, diesen Zusammenhang zu halten. Mal sehen, ob ich das durchgängig schaffe.

    LG Kerki

    • Wortman said

      Ich steig in keine Achterbahnen 🙂
      Das ist doch eine interessante Idee. Wenn du das hinbekommst, wäre das auch eine gute Idee in Bezug auf die Aufgabeninterpretation.

  19. Pat said

    Und hier auch der Link:

    http://www.kerkis-farbkleckse.de/kommentare/projekt-abc-a-wie-….2384/

  20. […] Wortmann gibt es ein neues Foto-Projekt. Projekt ABC – Das Alphabet wird Buchstabe für Buchstabe […]

  21. Rina said

    Oh, da sind schon paar tolle Fotos dabei…ich hab was leckeres für euch…..da kam mir doch gerade das beste Objekt für A auf den Tisch. 🙂

    https://wp.me/p3Nl3y-8wq

  22. Das Projekt gefällt mir und ich habe gerade gleich mal ein Bild gepostet. Hier geht es zu meinem „A wie …“: https://wp.me/p187Ue-2sW

  23. Kirsi said

    Hallo die Aktion habe ich bei Pat entdeckt und möchte auch gerne mitmachen (ich hoffe auch regelmäßig 😉 Meinen Beitrag zum A findest Du hier: https://holz-hoch3.de/abendrot-am-abendhimmel/
    Viele Grüße
    Kirsi

  24. Nati said

    Ich finde es schön, Torsten, dass sich so viele beteiligen.

  25. Timberwere said

    Ich bin zwar eine Woche zu spät, aber ich will auch noch mitmachen. Hier ist mein erster Beitrag:
    https://timberwere.wordpress.com/2019/01/17/projekt-abc-a-wie/

  26. Timberwere said

    Jetzt bin ich sogar knapp zwei Monate zu spät, aber ich dachte, mit meinem anderen Blog könnte ich mich ja eigentlich auch noch an der Aktion beteiligen. Also hier:
    https://timberstravels.wordpress.com/2019/02/25/projekt-abc-a-wie-ampelanlage/

  27. […] – Die Fotoblogparade „Projekt ABC“ wurde wieder zum Leben erweckt. – Die Monster aus der Fantasywelt Eldrador ziehen bei uns […]

  28. […] Worum geht es beim Projekt ABC? Das Alphabet wird Buchstabe für Buchstabe fotografisch dargestellt. Das heißt, Woche 1 beginnt mit „A wie …“ (Apfel, Affe, Ahornbaum – eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt) und endet mit Woche 26 und „Z wie …“ (Zaun, Zug etc). Dieses Mal bleiben Ü, Ö, Ä außen vor, weil es sonst nicht hinkommt mit dem Wechsel von Aequitas und mir. Falls ihr mehrere Ideen zu einem Buchstaben habt, ist das natürlich kein Problem. Und falls euch mal gar nichts einfällt – auch nicht schlimm. Zum besseren Verständnis hier ein Beispiel aus dem letzten Projekt: A wie… Achterbahn […]

  29. […] ganz spät, habe ich beim ‚Bloghopsen‘ dieses schöne Fotoprojekt von Wortmann und Aequitas et Veritas. entdeckt und habe es gleich für heute morgen auf meine To-do-Liste […]

  30. Lisa said

    Guten Morgen,
    gestern abend habe ich dieses tolle Projekt entdeckt und hänge mich gerne noch dran! Meinen ersten Beitrag habe ich grad geschrieben: https://blendenzauber.com/2021/01/18/projekt-abc-a/

    Achterbahnen habem mich ja immer schon fasziniert und ich fahre auch immer noch gerne mit… eine tolle Bah hast du fotografiert! Auch mitgefahren?

    Liebe Grüße, Lisa

    • Wortman said

      Willkommen hier Lisa 🙂
      Schön, dass du mitmachst.
      Auf „Autobahn“ muss man auch erstmal kommen. 🙂

      Nee, ich hab die Achterbahn nur fotografiert. Ich steig in die Dinger nicht ein.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: