Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Serienmittwoch 164

Posted by Wortman - 6. März 2019

Es ist wieder Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Welches sind eure liebsten Buchverfilmungen und wieso? Oder guckt ihr gar keine Buchverfilmungen und wieso nicht?

Eigentlich kann ich die Frage gar nicht beantworten. Die Romane, die ich bisher gelesen hatte, wurden noch nie verfilmt 😉

Aus zuverlässigen Quellen weiß ich aber, dass z.B. „Harry Potter“ zum Ende hin immer mehr der Buchvorlage entgleitet, da viele wichtige Elemente fehlen.
„Die Päpstin“ war ein toller Film und soll sehr dicht am Buch dran sein.
„Herr der Ringe“ ist genial aber auch hier fehlen zwei wichtige Dinge – wie z.B. der Kampf ums Auenland.
Der „Hobbit“ ist meilenweit vom Buch entfernt. Das ist Fakt.
Ansonsten muss ich Anderen die Beantwortung überlassen.

70 Antworten zu “Serienmittwoch 164”

  1. Corly said

    Huhu,

    Die Päpstin“ war ein toller Film und soll sehr dicht am Buch dran sein.

    ja, das finde ich auch.

    „Herr der Ringe“ ist genial aber auch hier fehlen zwei wichtige Dinge – wie z.B. der Kampf ums Auenland.

    HDR ist toll. Ich glaube man kann kaum alles im Film reinnehmen. Und damals war es ja noch nicht so Trend Filme zu teilen.

    Der „Hobbit“ ist meilenweit vom Buch entfernt. Das ist Fakt.
    Ansonsten muss ich Anderen die Beantwortung überlassen.

    Ich habe in den ersten Teil reingesehen, aber es war gar nicht meins.

    LG Corly

  2. monisertel said

    Lieber Wortmann,
    eigentlich kann es doch da „nur einen geben“: „Vom Winde verweht“!!!!!
    Ansonsten finde ich die Verfilmungen der Stephan King-Bücher sehr gut.
    Schönen und entspannten Mittwoch,
    lieben Gruß
    moni

  3. Frau Quark said

    Richtig, richtig toll ist „The Stand-das letzte Gefecht“ von Stephen King. Da gefällt mir der Film noch viel besser als das Buch 🙂

  4. Frau Quark said

    P.S.: Harry Potter stimmt – der 3. Teil war sehr gut verfilmt (der Gefangene von Akaban), aber ausgerechnet der beste Teil – der Orden des Phoenix – war als Film so wahnsinnig enttäuschend 😦

  5. Rina said

    Das ist ja leider oft so, dass sich die Filme dann von den Büchern abwenden….bei den Serien ja noch mehr. Aber solange beides für sich gut ist, hab ich da meist kein Problem mit. Ausser ich bin ein absoluter Fan…dann würde es mich schon echt nerven…aber das ist eher nicht der Fall.
    Bei TWD weicht die Serie auch extrem der Vorlage ab. Im Comic sterben viel mehr, viel früher.

    • Wortman said

      Das habe ich bei TWD auch schon mitbekommen. Ich besitze auch nur die ersten beiden Comicbände 😉
      Eben wegen den ganzen Abweichungen schaue ich lieber die Filme/Serien anstatt die Bücher zu lesen. Ich bin eher der visuelle Typ 😉

      • Rina said

        Also bei HdR und GoT auf jeden Fall die Verfilmung…die vielen Namen würden mich beim Lesen verrückt machen. Selbst das Hörbuch ging nicht…Da auf jeden Fall lieber visuell.
        Mir ging es bei Harry Potter so. Ich fand die Bücher toll. Aber mit Quidditch konnte ich überhaupt nichts anfangen…bis ich es dann im Film gesehen habe…also bei einigen brauche ich definitiv eine visuelle Unterstützung. ;-);-)

  6. Mir fällt sofort American Gods ein von Neil Gaiman, super umgesetzt, wobei die Figuren Im Film nicht so waren, wie ich sie beim Lesen gesehen habe. Und die Insel der unglaublichen Kinder, wo beides für sich hervorragend war, aber die Bücher zumindest inhaltlich um Längen nachvollziehbarer. Film hat ja nur zwei Stunden, da muss man Zugeständnisse machen. Es hat beides was für sich, abhängig von Regisseur und Literaturvorlage.

    • Wortman said

      Nächste Woche startet die 2. Staffel von American Gods 😉
      Dike Insel fand ich als Film voll cool. Ich kann mir die Sachen immer völlig frei anschauen, da ich die Bücher eh nicht kenne 🙂

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: