Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Hornblower Staffel 1

Posted by Wortman - 7. Mai 2019

Der junge Horatio Hornblower besteigt 1793 als kleiner Fähnrich sein erstes Schiff. Hier macht er sich zunächst zum Gespött der Mannschaft, weil er gleich seekrank wird. Trotzdem freundet er sich schnell mit Archie Kennedy an, die beide fortan unter den Schikanen des älteren, frustrierten Fähnrichs Simpson leiden müssen. Als Frankreich England den Krieg erklärt, wird Hornblower auf die HMS Indefatigable von Captain Pellew versetzt. – und jetzt beginnen die Abenteuer.: So muss etwa die spanische Blockade von Gibraltar durchbrochen werden, da den dort lebenden Briten sonst der Hungertod droht, mit den Franzosen diverse Schlachten ausgefochten werden, auch die Pest und ein unausweichliches Duell mit dem fürchterlichen Simpson gilt es zu überstehen. Zudem arbeitet Hornblower akribisch an seinen Prüfungen zum weiteren Aufstieg innerhalb der Navy-Hierarchie. Zudem bringen diverse Spezial-Aufträge wie etwa die Begleitung der Herzogin von Wharfdale weitere Aufregung in das Leben des jungen Offiziers.
Aber auch für die Liebe bleibt ein bißchen Zeit: So verguckt sich Hornblower in die junge Französin Mariette. Doch leider rufen viel zu schnell die Pflichten. Einige Jahre später wird er schließlich, mittlerweile Lieutenant, auf die HMS Renown versetzt. Dort trifft er erstmals auf Lieutenant Bush. Der befehlende Captain Sawyer scheint seiner Aufgabe jedoch nicht gewachsen, so lässt er unter anderem seinen Mannschaft verprügeln. Der einzige Ausweg, um die Mission nicht zu gefährden, besteht in einer Meuterei. Doch auf die steht die Todesstrafe. Wie kann sich Hornblower aus dieser unangenehmen Situation befreien…

Quelle: Youtube
© A&E Television Networks

Die Miniserie mit acht Folgen a 90 min läuft auf Amazon Prime

Werbeanzeigen

26 Antworten to “Hornblower Staffel 1”

  1. Nati said

    Sieht nicht schlecht aus.

  2. Herba said

    Ah gut zu wissen, dass es den guten Hornblower nun bei Prime git, danke für den Tipp!

  3. Hab die erste Folge geguckt. Unterhaltsam, auch wenn man der Serie ihr Alter schon ein wenig anmerkt😉

    • Wortman said

      Naja, die Serie ist 20 Jahre alt… 😉
      Also sie macht Spaß. Schau ruhig weiter.

      • Hat mir auch gut gefallen. Trotz der 20 Jahre 😊 Komischerweise sehr ältere Serien, insbesondert die englichen, immer so “blass” aus. Das macht das Ganze dann für mich immer noch unangenehmer zu gucken. Ich nenn das immer den “Eaton-Place-Effekt”. Aber ich werde auf jeden Fall weitergucken.

        • Wortman said

          Eaton Place… 🙂 Davon habe ich damals auch ein paar Folgen gesehen… Ruby ist mir noch in Erinnerung geblieben 😉
          Mir hat hornblower auch Spaß gemacht.

  4. Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ich habe zwar die Bücher hier, aber die habe ich immer irgendwann abgebrochen.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: