Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ohne die Anderen

Posted by Wortman - 29. März 2020

Nichts bist du, nichts ohne die andern.
Der verbissenste Misanthrop braucht die Menschen doch,
wenn auch nur, um sie zu verachten.

Marie von Ebner-Eschenbach

4 Antworten zu “Ohne die Anderen”

  1. Rina said

    Hehe – ja das ist gut….verachten kann ich…🤗😎

  2. Wieder etwas worüber ich nachdenken kann.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: