Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #464

Posted by Wortman - 18. Mai 2020

Media Monday? Den findet ihr HIER.

1. Um da auch endlich mal mitreden zu können, habe ich mit meiner Maus zusammen den Downton Abbey – Film geschaut. Ich muss zugeben, der war wirklich saugeil. Vielleicht schaue ich doch mal in die Serie hinein.

2. Nachdem die Situation sich ja zumindest hinsichtlich der Beschränkungen und Auflagen ein wenig entspannt, kotzt es mich an, dass man nicht mal in Ruhe in einen Biergarten gehen kann. Ich stelle mich doch nicht in wahrscheinlich ewig lange Abstandsschlangen um etwas zu essen oder zu trinken zu bekommen und bei jedem Schritt weg vom Tisch muss ich Mundschutz tragen. Womöglich noch frühzeitig auf Toilette gehen, falls da grade zu viel los ist und man Abstände nicht einhalten kann. Nein Danke!!

3. In den letzten Wochen hat es mir schon massiv gefehlt irgendwo gesellig zusammenzusitzen.

4. Was ich aber auch bemerkt oder entdeckt habe, ist, dass ich in den letzten Wochen weitaus weniger Serien und Filme geschaut habe, als ich es gedachte hatte.

5. Grünkohl hat es bei mir so auch schon lange nicht mehr gegeben, einfach weil es in Bayern nicht gerade bekannt ist und meine Familie es nicht mag. Für mich alleine lohnt sich der Aufwand nicht.

6. Man mag es kaum glauben, aber ich habe tatsächlich was von Downton Abbey geschaut (siehe Nr. 1).

7. Zuletzt habe ich die finale Staffel von Ash vs Evil Dead geschaut und das war wie gewohnt, weil die Hauptzutaten von schrägem Humor und viel Blut beibehalten wurden. Das Finale kann man gelten lassen, obwohl man merkt, es hätte vielleicht eine weitere Staffel geben sollen.

41 Antworten zu “Media Monday #464”

  1. cRuEllY said

    Bruce Campbell hätte ja auch sehr gerne noch eine vierte Staffel zu „Ash vs Evil Dead“ gedreht. Aber man muss ja schon dankbar sein, dass starz das ganze Unterfangen überhaupt mitgemacht hat und dann über drei Staffeln getragen hat. Die Zuschauerzahlen waren ja abseits der ersten Staffel eher mau trotz zahlreicher guter Kritiken.

    • Wortman said

      Das habe ich auch mitbekommen, dass die Quoten nicht wirklich gut waren. Vor 20 Jahren hätte es wahrscheinlich mehr Leute angezogen.
      Hab vor Kurzem gelesen, dass wohl Campbell selbst geäußert hätte, er möchte keine 4. Staffel mehr machen.

  2. Nati said

    Grünkohl ist weniger bekannt? Schade eigentlich.
    Aber dafür muss es draußen auch kalt sein damit er schmeckt.

  3. bullion said

    Oh, schön dass dir „Downton Abbey“ doch gefällt. Hast du dich bei mir nicht neulich mal dahingehend geäußert, dass die Serie nix für dich ist? 😋

    Die Serie ist toll! Viel Spaß damit 🙂

  4. Ich kann Dir sagen: Die Serie (vor allem Staffeln 1 – 3, dann lässt es nach) ist noch einiges besser als der Film, den ich als etwas mauen Abklatsch empfunden hatte.

  5. Lufio said

    Allein beim Wort Grünkohl bekomme ich Ausschlag auf der Zunge. Noch Eisbein dazu und mein Ekel ist perfekt 😅

  6. Rina said

    Und ob sich das wegen Lady Violett lohnt – die ist klasse und wird immer besser.
    So gut, dass du tatsächlich mal Downton geguckt hast….warte nur – wenn du die Serie mal startest, wirst du auch ein Fan…😁

  7. oldman1972 said

    Also, Kartoffebrei paßt schon sehr gut mit Sauerkraut zusammen *g*
    Aber auch Grünkohl ist lecker; könnt‘ ich auch mal wieder vertragen.

    Downton Abbey – die erste Staffel sit wirklich sehr sehenswert: opulente Ausstattung mit vielen Details, die man oft erst nach dem 2. mal bemerkt, ein wirklich ausgezeichneter Cast und miteinander verwobene Geschichten, die ein rundes Bild ergeben.
    Leider wiederholen sich die Geschichten ab der 2. Staffel ein wenig und unglücklicherweise lernen so manche der Protagonisten und -nistinnen einfach nicht dazu; das stört doch gewaltig und ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

    Wo gerade an Maggie Smith als Lady violett erinnert wurde – vielleicht gefällt „Mord im Pfarrhaus“ (2005); nicht auf Agathe Christie basierend; ein Krimi mit schwarzhumorigen Momenten und recht prominent und passend besetzt: Rowan Atkinson, Kristin Scott Thomas, Patrick Swayze zB.

    • Wortman said

      Ich hasse Sauerkraut 😉 Null Chance.
      Irgendwann werde ich sicherlich da mal reinschauen. Im Moment sind erstmal andere Sachen dran.

      Ich steh da eher auf Krimis anderer Art: Skandinavien, Island, Frankreich und Belgien.

  8. Downton Abbey
    schau ich auch 🙂

  9. Schau unbedingt „Downton Abbey“, die Serie ist noch viel viel besser als der Film. Maggie Smith ist göttlich 😀 .

  10. Grünkohl itst schon klasse, aber auch eher so ein Herbstgericht.

  11. Gnislew said

    Erst der Film, dann die Serie. Auch mal ein interessanter Ansatz.

  12. […] Wortman […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: