Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Blogparade: Das Foto der Woche #8

Posted by Wortman - 20. Oktober 2020

Aequitas hat eine neue Blogparade entworfen: Das Foto der Woche. Ich habe mich dafür entschieden, das Foto immer Dienstags online zu setzen. Die Aktion startet am 01. September und läuft bis zum 31. Dezember.

Bei dieser Aktion geht es darum, im Laufe einer Woche ein Foto von etwas zu schießen, über das man stolpert – und man kann dazu schreiben, warum man sich gerade für dieses Motiv entschieden hat.

Das Foto der Woche: 20.10.20

Da hat mich doch Aequitas ein wenig inspiriert, solch ein Buch zu testen. Gerade, weil es „fromme“ Inhalte hat, eine Tagesfrage stellt und somit für mich als Agnostiker einen Gegenpol darstellt. Aequitas und ich werden jeweils am 01. Januar 2021 mit diesem Buch beginnen. Mal schauen, wie unser Resümee im Januar 2024 ausfällt 🙂

Bild: T.R. aka Wortman

37 Antworten zu “Blogparade: Das Foto der Woche #8”

  1. Nati said

    Da hast du dir ja was vorgenommen.

  2. Oh, das finde ich auch schön😁 da gucke ich dich mal …..

  3. Drei Jahre sind schon eine ganz ordentlich lange Zeit. 😉 Ich drück dir die Daumen, dass du durchhalten wirst.

  4. Rina said

    Gebt ihr immer mal Zwischenberichte? Das wäre doch auch spannend.

  5. Ich bin schon sehr gespannt, ob ich das durchhalte. Irgendwo habe ich mal gelesen, wenn man etwas 30 Tage durchzieht, wird es zur Gewohnheit. Das werden wir dann nächstes Jahr sehen. 😃

  6. Hört sich liest sich spannend 🙂
    Bin gespannt.

  7. Ja da hast du mich aber kräftig inspiriert. Ich steh zwar nicht auf dieses christliche Zeugs, aber es hat mich dazu gebracht, in einem Onlinekaufhaus etwas Ähnliches zu suchen und ich bin tatsächlich fündig geworden https://www.amazon.de/gp/product/3864907160/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
    Das Nette ist, dass die Dame ebenfalls eine große Affinität zu den Analogen hat, ich mich also nicht mit Anweisungen wie „Stellen Sie ihr Smartphone auf…“ herumärgern muss. Es ist jetzt schon etwas anders, als bei Eurem Mehrjahrestagebuch, es geht mehr um Fotoplanung, Motivauswahl, organisatorische Tipps – verbunden mit einem Tagebuch…

  8. do said

    Das kann ja spannend werden, und das Durchhaltevermögen wird auf die Probe gestellt. Aber ich wünsche dir auch Spass dabei.
    Herzlich, do

  9. Wow, gleich drei Jahre – aber gut, wenn du mit dem ersten Tag anfängst und dann Tag für Tag neu schaust, wird es sicher leichter.
    Auf jeden Fall finde ich es spannend, wenn du das nicht alleine machst – der Austausch ist sicher hilfreich und Rückenstärkung gibt es dabei auch.
    Ich wünsch dir jetzt schon Freude…
    Herzlich
    Judith

    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2020/10/24/foto-der-woche-8-fruchte/ findest du mein neues Foto der Woche.

  10. Da war ich ja noch „größenwahnsinniger“ und habe einen „Jahresweiser 2021-2030 gekauft 😉
    https://www.jahresweiser.de/
    Mal sehen, wer wie lange durchhält 🙂

  11. Ui… ich hatte diese 3 und 5 Jahres Bücher auch schon öfter in der Hand und habe mich dann jedes Mal dagegen entschieden. Bin gespannt, wie es bei Euch „läuft“!

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: