Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Lebkuchenhaus

Posted by Wortman - 19. Dezember 2020

Herr Zwackelmann hat heute sein erstes Knusperhäuschen selber gebaut. Papa hat nur bisschen geholfen, den „Kleber“ besser zu verteilen. Diese Puderzucker – Eiweiß – Masse war doch ziemlich dickflüssig.
Junior war total stolz 🙂

Bild: T.R. aka Wortman

34 Antworten zu “Lebkuchenhaus”

  1. Ein tolles Kunstwerk. Vor allem die Figuren!

  2. Nati said

    Wie schön. So etwas habe ich mit den Jungs auch mal gebastelt.
    War eine schöne Matscherei mit der Puderzuckermasse. 😂
    Na dann, guten Appetit.

  3. Ist gut geworden 👌

  4. Ich mag die Hexe, die sieht irgendwie nicht böse , sondern lustig aus 🙂
    Für Euch einen schönen 4. Advent,
    Kerstin

  5. ute42 said

    Zu schade zum Verspeisen.

  6. Das hat Herr Zwackelmann wunderschön gemacht.
    Wirklich gelungen !!
    Und ja zu schade zum Verspeissen…

    Herzliche Liebe Grüse zu dir und deinen Lieben.❤

  7. Das ist richtig schön geworden! Ganz toll! ❤

  8. Rina said

    Das sieht richtig gut aus…kann man echt nichts sagen.

  9. Oh, sieht das toll aus! ❤ Wir haben, als ich noch ein Kind war, auch mal ein Lebkuchenhaus gebastelt. Allerdings waren die Lebkuchen nach wenigen Tagen dermaßen hart, dass man sich die Zähne daran ausgebissen hat. 😀 Hoffe, das passiert bei eurem nicht.

    Liebe Grüße
    Myna

  10. Sieht super aus! 👌

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: