Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Alte Leidenschaft

Posted by Wortman - 19. Oktober 2021

Rina hört gerne Hörspiele. Das war eine Leidenschaft aus meiner Jugendzeit. Gestern habe ich bei Youtube dann die alten John Sinclair Hörspiele entdeckt. Anscheinend gibt es da drei Serien:

John Sinclair Classics
John Sinclair
Geisterjäger John Sinclair

Angefangen habe ich mit der Classic – Reihe, da sie den Beginn erzählt. Sinclair interessiert sich für übersinnliche Dinge, ist aber noch nicht der berühmte Geisterjäger. Macht wirklich Spaß. Inzwischen habe ich von den Hörspielen schon fünf durch.

John Sinclair Classics Folge 01: Der Anfang
John Sinclair Classics Folge 02: Mörder aus dem Totenreich
John Sinclair Classics Folge 03: Dr. Satanos
John Sinclair Classics Folge 04: Das Leichenhaus der Lady L
John Sinclair Classics Folge 05: Sakuro, der Dämon

16 Antworten zu “Alte Leidenschaft”

  1. Ich bin als Mitsechzigerin natürlich mit Hörspielen aufgewachsen. Aber ich bin mir sicher, dass es mindestens vierzig Jahre her ist, dass ich zum letzten Mal eines im Radio verfolgt habe.

  2. Nati said

    Mein erstes Hörspiel nach zig Jahren ist „Leben und Ansichten von Tristan Shandy, Gentleman“. Es hat mich unterwegs mehr als gut unterhalten. Inklusive lachen und erschrecken. Aber ich denke das wäre nichts für dich.
    Die letzten waren in meiner Jugend und noch auf Kassette.

  3. Rina said

    Ja – cool…das nenn ich richtig angefixt….sehr schön….Viel Spass beim Entdecken der Hörspielwelt…
    Vergiss nicht auch mal Geister-Schocker
    Gruselserie, Dreamland Grusel…aber ich weiss nicht ob und wieviel es davon auf YouTube gibt.

  4. Herba said

    Oh, Sinclair müßte ich auch mal wieder hören!

  5. oldman1972 said

    Ah, die guten alten Hefte aus dem Gespenster-Krimi, ehe JS zur eigenen Serie wurde (im GK wurde ja ua auch der Grundstein für Tony Ballard und Professsor Zamorra gelegt). Noch Rellergerd pur; von Beginn der regulären Serie an unterstützten Ihn ja immermal auch andere Autoren, ohne das dies (zunächst) offen kenntlich gemacht wurde.

    Bei Hörspielen muß ich tatsächlich zuerst an die Perry Clifton-Schallplatten denken und dann an eine nahezu unkaputtbare „Sumsi und die Mörderbienen“-MC 😀

    • Wortman said

      Perry Clifton sagt mir was. Ich hatte früher nur Sinclair – Cassetten und irgendeine SF – Serie.
      Perry Rhodan hatte ich mal die ersten 500 Bände der „Groschenhefte“.

      Ohja… Rellergerd – von seinem Pseudonym Jason Dark hab ich noch irgendwo eine Autogrammkarte 😆

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: