Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Serienmittwoch 301

Posted by Wortman - 20. Oktober 2021

Es ist wieder Zeit für den Serienmittwoch von Corly.

Welches sind für euch die besten Ideen in Serien?

01. Nordic Noir – Krimis
Die Settings und die Geschichten machen diese Art Serien zu einem besonderen Erlebnis wie z.B. bei „Trapped“ oder „Monster“.

02. SciFi und Fantasy
Serien, die auch einmal die Standardwege verlassen wie bei „The Expanse“ oder „Game of Thrones“.

03. Zeitreisen oder alternative Welten
Funktioniert wunderbar bei Serien wie “ „Fringe“ oder „The City and the City“.

04. Das 19. Jahrhundert
Das hat es mir angetan. Da gibt es gute Serien wie z.B. „Penny Dreadful“, „Ripper Street“, „The Alienist“ oder „Paris Police 1900“

05. Steampunk
Mit diesem Genre bekommt man mich immer. Siehe „His Dark Materials“ oder „The Nevers“

06. Guter (Schwarzer) Humor
Da machen Sachen Spaß wie „Hellfjord“ oder „Fallet“.

07. Anthologieserien in Kurzform
Dieses Format mit Folgen zwischen 2 und 15 min hat was. Sei es „Love, Death & Robots“, „Goedam“ oder „Nicht ansehen“.

08. „Superhelden“ abseits des Marvel/DC Standard – Murks
Da schaut man Sachen wie „The Boys“, Umbrella Academy“ oder „The Tick“.

15 Antworten zu “Serienmittwoch 301”

  1. @08: Murks? Ein bisschen mehr Respekt für geniale Serien wie Umbrella Academy und Co. 😉 😉

  2. Corly said

    Huhu,

    02. SciFi und Fantasy
    Serien, die auch einmal die Standardwege verlassen wie bei „The Expanse“ oder „Game of Thrones“.

    – Das mag ich auch sehr. Die sich abheben.

    03. Zeitreisen oder alternative Welten
    Funktioniert wunderbar bei Serien wie “ „Fringe“ oder „The City and the City“.

    – auch sowas mag ich mal gerne.

    04. Das 19. Jahrhundert
    Das hat es mir angetan. Da gibt es gute Serien wie z.B. „Penny Dreadful“, „Ripper Street“, „The Alienist“ oder „Paris Police 1900“

    – das kann schon interessant sein. Vergangenheit hat immer was.

    06. Guter (Schwarzer) Humor
    Da machen Sachen Spaß wie „Hellfjord“ oder „Fallet“.

    – das mag ich auch mal ganz gern. Aber es muss passen.

    08. „Superhelden“ abseits des Marvel/DC Standard – Murks
    Da schaut man Sachen wie „The Boys“, Umbrella Academy“ oder „The Tick“.

    – ach guck. Superhelden. Wer hätte es gedacht. Umbrella hatte ich auch mal im Hintergrund.

    Interessante Auswahl.

    LG Corly

  3. Rina said

    Anthologie Serien finde ich auch klasse. Entweder einzelne Folgen oder eine abgeschlossene Staffel. Finde ich sehr gutes Konzept.

    • Wortman said

      Ich liebe diese Art von Serien auch.
      Irgendwann muss ich auch endlich mal mit American Horror Story anfangen.

      • Rina said

        Ich bin ja noch bei der ersten und wir haben sie unterbrochen, weil natürlich soviel neues kommt – aber das was ich bisher gesehen habe, war blutig und echt schräg. Ich bin da auf die Auflösung gespannt. Also nicht verzagen – laut Gina soll es noch gut werden – vorallem ab der 2. Staffel

        • Wortman said

          Ich hatte vor Jahren mal die erste Folge geschaut… aber dann kam – wie bei dir – immer was dazwischen 🙂
          Irgendwann gehts los 🙂

          • Rina said

            Hm….ja bei uns geht es hoffentlich bald weiter, sonst müssen wir wieder von vorne anfangen…wir hatten nämlich auch schon mal die 1. Folge gesehen….vor langer Zeit. 😁

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: